M.Sc. Lena Voßkuhl

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin)

Standort
Universität Kassel
Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften
Fachgebiet Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe
Steinstr. 19
37213 Witzenhausen
Raum
Hörsaalgebäude Steinstraße, Hörsaalgebäude Steinstraße

Kurzvorstellung

Lena Voßkuhl ist seit Januar 2022 am Fachgebiet Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe (GNR) im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.
Sie spezialisierte sich bereits in ihrem Studium der Ökologischen Agrarwissenschaften auf nachwachsende Rohstoffe und nachhaltige Anbausysteme. Diese Themen vertieft sie derzeit in dem vom Land Hessen geförderten Forschungsprojekt „Nachhaltige Landnutzungssysteme – Agroforstsysteme“.
Hierbei liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit auf der Erforschung eines etablierten Agroforstsystems mit Fokus auf die Untersuchung des Wurzel- und Porenraums sowie den oberirdischen Biomassenzuwachs. Weiterhin begleitet sie die Etablierung eines neuen Agroforstsystems aus Nussgehölzen auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen.


Forschungsinteressen

Agroforstsysteme, Bioenergie, Klimawandel, Naturschutz, Extensives Grünland, Biodiversität


Aktuelle Forschungsprojekte