eduroam unter Android

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie das eduroam WLAN manuell unter Android einbinden können.

    Wir empfehlen jedoch dringend für die Nutzung von eduroam die Konfigurationsapps geteduroam oder eduroamCAT zu installieren!

    Voraussetzungen

    • Einen aktivierten UniAccount
    • Ein Smartphone mit einer Android Version von mind. 2.3.3.

    Anleitung Installation eduroam per Zertifikat

    Für die manuelle Installation des eduoram Netzwerks laden Sie bitte als erstes dieses Zertifikat herunter.

    Das Zertifikat sollte in Ihrem Downloadordner gespeichert werden.

    Ignorieren Sie die Frage, mit welcher App die Zertifikatsdatei geöffnet werden soll.

    (öffnet Vergrößerung des Bildes)

    Öffnen Sie die Einstellung "Sicherheit und Datenschutz" in den Systemeinstellungen Ihres Smartphones. Navigieren Sie zu "Andere Sicherheitseinstellungen" (ganz unten) und anschließend "Vom Gerätespeicher installieren".

    (öffnet Vergrößerung des Bildes)

    Wählen Sie hier "WLAN-Zertifikat" aus.

    (öffnet Vergrößerung des Bildes)

    Wählen Sie anschließend im Downloadordner die Zertifikatsdatei aus und benennen Sie diese in "Eduroam_CA" um. Sie erhalten die Meldung, dass das Zertifikat installiert wurde.

    (öffnet Vergrößerung des Bildes)

    Wählen Sie nun eduroam in den WLAN Einstellungen aus und nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

    • EAP Methode: TTLS
    • Identität: IhrUniaccount@uni-kassel.de (z.B. uk012345@uni-kassel.de)
    • Passwort: das Passwort Ihres Uniaccounts
    • CA-Zertifikat: das heruntergeladene Zertifikat, welches Sie in Eduroam_CA umbenannt haben
    • Domäne: uni-kassel.de (Falls die Verbindung auf älteren Android Geräten fehlschlägt, lassen Sie den Eintrag "Domäne" bitte frei)
    • Phase 2-Authentifizierung: MSCHAPV2
    (öffnet Vergrößerung des Bildes)
    (öffnet Vergrößerung des Bildes)

    Wählen Sie abschließend "Verbinden" aus. Das Smartphone verbindet sich nun mit dem eduroam WLAN.