Dy­na­mik­la­bor

Das Labor des Fachgebietes verfügt über eine umfangreiche Ausstattung zur Untersuchung von Fragestellungen der Technischen Dynamik. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf

  • Strukturschwingungen
  • Maschinen- und Rotordynamik
  • Systeme mit multi-physikalischen Wechselwirkungen
  • elektro-mechanische Systeme

Aus­tat­tung

  • div. Schwingfundamente und Spannplatten (1x2m ... 3x4m)
  • Lastkran (10 to)
  • elektrodynamische Shaker (10, 100, 1000 N Ampl./Sinus)
  • PSV-400 Laservibrometer
  • Modalanalysesystem
  • umfangreiche Schwingungsmesstechnik
    (Laser-Triangulationssensoren, Piezo-Beschleunigungssensoren, etc.)
  • DMS- und Kraftmessung


Im Rahmen des Laborverbundes des IfM besteht eine enge Kooperation mit 

  • Labor des FG Strömungsmechanik
  • Labor des FG Kontinuumsmechanik
  • Technikum

Die vorgenannte Labore sind unmittelbar benachbart, sodass Zugang zu weiterer Messtechnik (Hochgeschwindigkeitskamera, Schnellzerreissprüfstände, Strömungsmesstechnik, etc.). Hierdurch lassen sich auch Untersuchungen interdisziplinärer, multiphysikalischer Fragestellungen vornehmen.

Sprechen Sie uns an!