WS 2019/20 Veranstaltungen in der Didaktik der Biologie

 

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick einschließlich einer kurzen Beschreibung sowie der Möglichkeit, sich in den Seminaren über ein Formular online anzumelden.

 Hinweise zum Datenschutz
"Die nachfolgend abgefragten personenbezogenen Daten werden vom Fachbereich ausschließlich zum Zwecke der Organisation der genannten Lehrveranstaltungen verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung ergibt sich aus § 2 HImV (oder ggf. andere Rechtsvorschrift)."
 
Weitere informationen zum neuen Datenschutzgesetz finden Sie hier.



Veranstaltungen für den Studiengang L1 - Sachunterricht im WS 2019/20

  • Vorlesung "Einführung in die naturwissenschaftliche Perspektive des Sachunterrichts"
  • Seminar "Werkstattkurs Biologie - Mensch - Tier - Pflanze"
  • Seminar "Grundlagen des fachbezogenen Lehrens und Lernens - Lebende Tiere im Biologieunterricht"


FB 1018.0280 Werkstattkurs Biologie "Mensch - Tier - Pflanze"

FB 1018.0280 Werkstattkurs Biologie "Mensch - Tier - Pflanze" (L1)

Modulzuordnung
MPO 2006: Modul 2d / 3d
MPO 2012: Modul 3

Teilnahmevoraussetzung
Immatrikulation f. Lehramt an Grundschulen (L1)
Empfohlen: Besuch der Vorlesung "Einführung in die Biologiedidaktik für den Sachunterricht"

Zeit: Freitags (14-tägig) 9-12 Uhr
Dozentin: Dr. Claudia Wulff
Raum 2142
Vorbesprechung und 1. Kurstag: 25.10.2019

Weitere Kurstermine: 08.11.19; 22.11.19; 06.12.19; 20.12.19; 17.01.20; 31.01.20; 14.02.20

Online-Anmeldeschluss: 22.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Sie erhalten bis spätestens 24.09. eine Zusage, dass Sie einen Kursplatz erhalten haben. Bis zum 26.09. müssen Sie die Platzannahme per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de bestätigen. Danach fällt der Platz an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 08.10. eine Einladungsmail. Diese müssen sie bis zum 10.10. per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de bestätigen. Danach fällt der Platz an weitere Nachrücker.
  3. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, bedeutet dies, dass Ihnen leider kein Seminarplatz zugeteilt wurde.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB1018.0371 Grundlagen des fachbezogenen Lehrens und Lernens - Lebende Tiere im Biologieunterricht

FB 1018.0371 Grundlage des fachbezogenen Lehrens und Lernens (SU) -  Lebende Tiere im Biologieunterricht (L1)

Inhalt
Das Thema Tiere im Sachunterricht ist ein vielschichtiges Thema mit sehr unterschiedlichen Facetten. Wir wollen in diesem Seminar im Wintersemester 2019/20 einige dieser Facetten beleuchten. Im Zentrum stehen dabei die Tiere aus dem Tierhaus und Tiere, die für einen tiergestützten Unterricht eingesetzt werden können (Hund, Schildkröten, Meerschweinchen), mit denen wir an zwei Wochenenden arbeiten und Unterrichtssequenzen planen und diskutieren werden Daneben werden wir rechtliche (Tier- und Artenschutz, Einsatz von Tieren in der Schule), ethische (Würde der Tiere) und didaktische Themen (Tierhaltung in der Schule, Schulhund) besprechen. Das Seminar ist teilgeblockt, wobei der erste Blocktermin in Warburg an der Petrus-Damian-Schule (Landfurt 45, 34431 Warburg) zwecks Praxiserfahrungen mit den dortigen Schultieren stattfindet.

Modulzuordnung
MPO 2012: Modul 3
MPO 2006: Modul 2d u. 3d

Teilnahmevoraussetzung
Immatrikulation f. Lehramt an Grundschulen (L1)
Empfohlen: Besuch der Vorlesung "Einführung in die Biologiedidaktik für den Sachunterricht"

Zeit: Donnerstag 16-18 Uhr, teilgeblockt
Dozentin: Fr. Rauber
Raum 2138, 2142
Vorbesprechung und 1. Kurstermin: 07.11.19

Wochenendseminartermine:
16.11 u. 17.11.2019
18.01. u. 19.01.2020

Online-Anmeldeschluss: 22.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Sie erhalten bis spätestens 24.09. eine Zusage, dass Sie einen Kursplatz erhalten haben. Bis zum 26.09. müssen Sie die Platzannahme per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de bestätigen. Danach fällt der Platz an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 08.10. eine Einladungsmail. Diese müssen sie bis zum 10.10. per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de bestätigen. Danach fällt der Platz an weitere Nachrücker.
  3. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, bedeutet dies, dass Ihnen leider kein Seminarplatz zugeteilt wurde.

Zum Anmeldeformular


Nach oben


Veranstaltungen für die Studiengänge L2 und L3

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen und kürzeren Anmeldefristen für "Erkenntnismethoden/Schulexperimente" und "Themen und Konzepte/Mittelstufe"!

Bitte beachten Sie die Modulzuordnungen nach alter und neuer Studienordnung!

Bei der Einwahl in die Seminare der "Didaktischen Vertiefung" (MPO 2014) bzw. in die "Wahlpflichtmodule" (MPO 2006) haben Sie die Möglichkeit, sich MAXIMAL in 3 Kurse einzuwählen, wobei Sie eine Reihung nach Priorität 1 bis 3 vornehmen müssen.
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Sie die Prioritäten 1 bis 3 selbstverständlich nur jeweils einmal für Ihre Kurswahl vergeben dürfen!!!!
(Beispiel: Sie wählen Kurs 1810.0365 als Ihren Kurs mit der Priorität 1. Dann kann die Wahl des 2. Kurses, z. B. 1018.0370 nur noch Priorität 2 sein!)
Eine Ausnahme gibt es hierbei für L3 MPO 2006: Sofern der Kurs für Modul 28 zugelassen ist und Sie diese Veranstaltung als Teil 2 des M 28 anrechnen lassen wollen, können Sie Priorität 1 auch zweimal vergeben. Notieren Sie dies bitte dann im Feld "Bemerkungen".


Nach oben

FB 1018.0200 Einführung in die Biologiedidaktik - Übung (MPO 2014)

FB 1018.0200 Einführung in die Biologiedidaktik - Übung (MPO 2014)

Modulzuordnung
Modul 10 (L2) /  Modul 26 (L3) Modul W12 (BSc)

Teilnahmevoraussetzung
Bereits besuchte oder parallele Teilnahme an der Vorlesung "Einführung in die Biologiedidaktik"

Es werden 3 Parallelkurse angeboten:

  • Dienstag 11-13 Uhr in Raum 2142 (Kastaun)
  • Dienstag 13-15 Uhr in Raum 2142 (Kastaun)
  • Donnerstag 11-13 Uhr in Raum 2142 (Kaiser)

Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit (keine Pflicht!), Wunschtermine nach Priorität 1, 2 und/oder 3 anzugeben. Wir werden uns bemühen, die Seminarplätze  entsprechend zu vergeben. Wir behalten uns jedoch vor, übervolle Kurse auf Kurse mit noch freien Plätzen zu verteilen. Sie werden dann darüber informiert.

Dozentinnen: Fr. Kastaun, Fr. Kaiser


Vorbesprechungen und 1. Kurstage: 22.10. und 24.10. (zu den jeweils angegebenen Kurszeiten)

Bitte beachten!!!

  1. Sie müssen sich über das Anmeldeformular (s. u.) im Kurs anmelden. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 20.10.
  2. Am Montag, den 21.10. bis spätestens 14 Uhr bekommen Sie eine Mail, in welchen Kurs Sie eingeteilt werden.
  3. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0210 Themen und Konzepte des Biologieunterrichts (MPO 2014) /Themen des Biologieunterrichts der Mittelstufe (MPO 2006)

FB 1018.0210 Themen und Konzepte des Biologieunterrichts (MPO 2014) / Themen des Biologieunterrichts der Mittelstufe (MPO 2006)

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 13 (L2) / Modul 29 (L3)
MPO 2006: Modul 11 (L2) / Modul 27 (L3)

Teilnahmevoraussetzung
MPO 2014: Abgeschl. Module 10 und 11 (L2) / abgeschl. Modul 27 (L3)
MPO 2006: abgeschl. Modul 10 (L2) / Modul 26 (L3)

Zeit:
Donnerstag 8.30-10.45 Uhr in Raum 2142

Dozentin: Fr. Sutter
Raum: 2142

Vorbesprechung: 26.09.2019, 11-13 Uhr, Raum 2142

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte unbedingt beachten (s. a. "Organisation der Platzvergabe")!!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0211 Themen und Konzepte des Biologieunterrichts (MPO 2014) /Themen des Biologieunterrichts der Mittelstufe (MPO 2006)

FB 1018.0211 Themen und Konzepte des Biologieunterrichts (MPO 2014) / Themen des Biologieunterrichts der Mittelstufe (MPO 2006)

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 13 (L2) / Modul 29 (L3)
MPO 2006: Modul 11 (L2) / Modul 27 (L3)

Teilnahmevoraussetzung
MPO 2014: Abgeschl. Module 10 und 11 (L2) / abgeschl. Modul 27 (L3)
MPO 2006: abgeschl. Modul 10 (L2) / Modul 26 (L3)

Zeit:
Donnerstag 8.30-10.45 Uhr

Dozent: Prof. Mayer
Raum: 2138

Vorbesprechung: Do., 26.09.19 (11-13 Uhr, Raum 2138)

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte unbedingt beachten (s. a. "Organisation der Platzvergabe")!!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB1018.0221 Methoden und Medien im Biologieunterricht (L2)

FB1018.0221 Methoden und Medien im Biologieunterricht (L2) - flankierendes Seminar zum Praxissemester

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 11

Teilnahmevoraussetzung
Immatrikulation LA Haupt- und Realschule, bestandenes Modul 1b Kernstudium
Empfohlene Voraussetzung: abgeschlossenes Modul 10

Zeit: Montag 16-18 Uhr
Dozentin: Fr. Sutter
Raum: 2142
1. Kurstermin: 21.10.2019

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB1018.0222 Methoden und Medien im Biologieunterricht (L3)

FB1018.0222 Methoden und Medien im Biologieunterricht (L3 - MPO 2014)

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 27 

Teilnahmevoraussetzung
Modul 26 "Einführung in die Biologiedidaktik"

Zeit: Montag 14-16 Uhr
Dozentin: Fr. Sutter
Raum: 2142
1. Kurstermin: 21.10.2019

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0300 Erkenntnismethoden und Arbeitstechniken (MPO 2014) / Biologische Schulexperimente (MPO 2006)

FB 1018.0300 Erkenntnismethoden und Arbeitstechniken (MPO 2014) / Biologische Schulexperimente (MPO 2006)

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 12 (L2) / Modul 28 (L3)
MPO 2006: Modul 13/14 (L2) / Modul 30/31 (L3)

Teilnahmevoraussetzung
abgeschlossenes  Modul 10 / Modul 26

Zeit: Montag 14-16.15 Uhr
Dozent: Hr. Weber
Raum 2142, 2149
Vorbesprechung: 12.09.19, 13-15 Uhr
1. Kurstermin: 14.10.19

Online-Anmeldeschluss: 25.08.19

Bitte unbedingt beachten (s. a. "Organisation der Platzvergabe")!!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 29.08. eine Mail. Bis zum 01.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 05.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 08.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0301 Erkenntnismethoden und Arbeitstechniken (MPO 2014) / Biologische Schulexperimente (MPO 2006)

FB 1018.0301 Erkenntnismethoden und Arbeitstechniken (MPO 2014) / Biologische Schulexperimente (MPO 2006)

Inhalt
Zentrales Anliegen in diesem Kurs ist es, die Teilnehmer*innen in der Anlage, Durchführung und Diagnostik von biologischen Erkenntnismethoden der Mittel- und Oberstufe anzuleiten und hinsichtlich ihres Kompetenzaufbaus in diesem Lehr-/Lernbereich zu fördern. Ausgerichtet auf Lehramtsstudierende mit niedrigem Fachsemester und damit wenig Vorerfahrungen in forschend angelegten Unterrichtseinheiten sowie prozessbegleitender Diagnostik wird im ersten Abschnitt der Veranstaltung Basiswissen und Fähigkeiten zum naturwissenschaftlichen Arbeiten aufgebaut. Daran anknüpfend bereiten die Studierenden ausgewählte Experimente nach dem Konzept des Lehr-Lern-Labors FLOX vor, führen Sie unter Nutzung digitaler Dokumentations- und Präsentationswerkzeuge durch und reflektieren deren Einsatz im Schulunterricht. 

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 12 (L2) / Modul 28 (L3)
MPO 2006: Modul 13/14 (L2) / Modul 30/31 (L3)
Teilnahmevoraussetzung
abgeschlossenes  Modul 10 / Modul 26

Zeit: Dienstag 10.45-13 Uhr
Dozent*in: Dr. Meier, Hr. Horn
Raum 2142, 2149
Vorbesprechung: 09.10.2019, 9-11 Uhr, Raum 2142
1. Kurstermin: 22.10.2019

Online-Anmeldeschluss: 25.08.19

Bitte unbedingt beachten (s. a. "Organisation der Platzvergabe")!!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 29.08. eine Mail. Bis zum 01.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 05.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 08.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0325 Entwicklung u. Analyse v. Biologieunterricht (MPO 2014) - Themen d. Biologieunterrichts d. Oberstufe (MPO 2006)

FB 1018.0325 Entwicklung und Analyse von Biologieunterricht (MPO 2014) - Themen des Biologieunterrichts der Oberstufe (MPO 2006)

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 31
MPO 2006: Modul 28

Teilnahmevoraussetzung
MPO 2014: Modul 29 "Themen und Konzepte des Biologieunterrichts" *
MPO 2006: Modul 26 "Grundlagen der Biologiedidaktik" und Modul 27 "Themen des Biologieunterrichts der Mittelstufe" *

*Wenn Sie dies Seminar erst im vergangenen Semester besucht haben und Ihre Note noch nicht vorliegt, tragen Sie dies als Bemerkung in dem entsprechenden Formularfeld ein.

Zeit: Dienstag 8.45-10.45 Uhr
Dozentin: Fr. Lorenzana
Raum 2138
Vorbesprechung: 26.09.19, 10 Uhr
1. Kurstermin: 15.10.2019

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0365 Fachdidaktische Vertiefung/Fachdidaktische Aspekte biologischer Unterrichtsthemen (MPO 2014) / Wahlpflicht (MPO 2006) - Gehirngerechtes Lernen - Konzept oder Mythos?

FB 1018.0365 Fachdidaktische Vertiefung/Fachdidaktische Aspekte biologischer Unterrichtsthemen (MPO 2014) / Wahlpflicht (MPO 2006) - Gehirngerechtes Lernen - Konzept oder Mythos?

Inhalt
Seit einigen Jahren wird der Zusammenhang von Neurowissenschaften, Psychologie und Fachdidaktik diskutiert. Prominente Vertreter der Neurobiologie wie G. Roth, M. Spitzer und G. Hüther publizieren zu Fragen von Schule und Bildung. Der Zusammenhang von grundlegenden neurobiologischen und psychologischen Prozessen mit fachlichen Lernprozessen ist ein interessantes und bedeutsames Thema – insbesondere für Biologielehrkräfte.
Im Seminar erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem Thema "gehirngerechtes Lernen" auf drei Ebenen:
1)   Neurowissenschaften: fachliche Grundlagen zum Thema Gehirn und Lernen, z.B. Bau und Funktion des Gehirns, Einteilung des Langzeitgedächtnisses, zelluläre Grundlagen des Lernens;
2)   Psychologie: Mehrspeicher- und Prozessmodell des Gedächtnisses, Metakognition, Lernstrategietheorie,
3)   Biologiedidaktik: Schülervorstellungen zur Funktionsweise des Gehirns, „gehirngerechte“ Instruktionsstrategien (selbstreguliertes Lernen, Einspeicherhilfen und Abrufhinweise).
Die Inhalte des Seminars werden mit unterrichtsnahen Seminarmethoden erarbeitet und mit eigenen Lernerfahrungen verknüpft.
Seminarleistung ist eine semesterbegleitende Bearbeitung von Reflexionsaufträgen. Die Prüfungsleistung besteht in der schriftlichen Ausgestaltung dreier Transferaufgaben zur Verknüpfung der einzelnen Wissensebenen, die im Seminar vorbereitet werden.

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 15 (L2) / Modul 32 (L3)
MPO 2006: Modul 15/16 (L2) / Modul 28/32/33 (L3)

Teilnahmevoraussetzung
MPO 2014: Modul 12 oder Modul 13 (L2) / Modul 28 oder Modul 29 (L3)
MPO 2006: Modul 10 (L2) / Modul 26 (L3)

Zeit: Blockseminar (alle Uhrzeiten verstehen sich als s.t.)
Dienstag, 15.10.19, 14-16 Uhr, Raum 2142
Freitag, 25.10.19, 9-16:30 Uhr, Raum 2138
Freitag, 15.11.19, 9-16:30 Uhr, Raum 2138
Freitag, 06.12.19, 9-16:30 Uhr, Raum 2138
Dienstag, 14.01.20, 14-17 Uhr, Raum 2142
Raum 2142, 2138
Dozent*in: Prof. J. Mayer, Fr. Grospietsch

Vorbesprechung: 15.10.19, 14-16 Uhr, Raum 2142

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular


Nach oben

FB 1018.0370w Fachdidaktische Vertiefung/Lehren u. Lernen an außerschulischen Lernorten (MPO 2014) / Phänologie Wahlpflicht (MPO 2006) Fließgewässer

FB 1018.0370 Fachdidaktische Vertiefung/Lehren und Lernen an außerschulischen Lernorten (MPO 2014) / Phänologie Wahlpflicht (2006) - FreilandDigital - Untersuchungen an Fließgewässern

Inhalt
Im Seminar bildet der Themenbereich aus der Q2-Phase der gymnasialen Oberstufe zur Ökologie/Ökosystem und zu Wechselbeziehungen zwischen Umwelt und Mensch im Kontext von BNE den fachlichen Schwerpunkt. Die Studierenden werden fachlich und fachdidaktisch vorbereitet eigenständig umweltbiologische Untersuchungen am Fließgewässer unter Nutzung digitaler Messsensoren durchzuführen sowie die gewonnenen Erkenntnisse mit den Handlungen zu Gewässerkorrekturen und Renaturierungsmaßnahmen in Zusammenhang zu bringen. Mit einer Lerngruppe der Oberstufe wird an zwei Tagen ein Unterrichtsmodul zu den aufgeführten Inhalten unter Nutzung digitaler Techniken von den Studierenden durchgeführt und reflektiert.

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 15 (L2) / Modul 32 (L3)
MPO 2006: Modul 15/16 (L2) / Modul 28/32/33 (L3)

Teilnahmevoraussetzung:
MPO 2014: Modul 12 oder Modul 13 (L2) / Modul 28 oder Modul 29 (L3),
MPO 2006: Modul 10 (L2) / Modul 26 (L3),

Zeit: Blockseminar
Dozentinnen: Dr. Meier. Fr. Lorenzana
Raum 2138
Vorbesprechung u. 1. Kurstermin: 08.11.2019, 9-11 Uhr
Weitere Kurstermine:
29.11.19, 9-11 Uhr
15.02.20, 9-15 Uhr
28.02.20, 9-11 Uhr
29.02.20, 10-14 Uhr
01.03.20, 10-14 Uhr
2 weitere Termine mit Schulklassen Ende März, Anfang April

Online-Anmeldeschluss: 08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

Zum Anmeldeformular



Nach oben

FB1018.0373 Fachdidaktische Vertiefung/Fachdidaktische Aspekte biologischer Unterrichtsthemen (MPO 2014) / Wahlpflicht (MPO 2006) - Erkenntnisgewinnung und Wissenschaftsverständnis an aktuellen Themen in der Schule vermitteln

FB1018.0373 Fachdidaktische Vertiefung/Fachdidaktische Aspekte biologischer Unterrichtsthemen (MPO 2014) / Wahlpflicht (MPO 2006) - "Erkenntnisgewinnung und Wissenschaftsverständnis an aktuellen Themen in der Schule vermitteln"

Inhalt
Die Naturwissenschaften sind vielfältig im Alltag der Schüler*innen präsent. Interessante, gesellschaftlich relevante Forschungsbefunde werden dabei zunehmend in den Medien diskutiert und neue Forschungsmethoden in Filmen dargestellt. Dabei kommt es aber auch zu Fehldarstellungen – beispielsweise dann, wenn aufgrund eines illegalen Genexperiments harmlose Tiere zu skrupellosen Bestien mutieren. Hierbei mag es vielleicht noch einfach sein, zwischen Schein und Wirklichkeit zu trennen. Im Diskurs über aktuelle Forschungsbefunde wird es aber zunehmend schwieriger, die Seriosität und Glaubwürdigkeit der Informationen zu beurteilen. Im Unterricht müssen Schüler*innen also die Möglichkeit bekommen, ein angemessenes Wissenschaftsverständnis aufzubauen. Wie das gelingen kann, werden wir im Seminar am Beispiel der Themenbereiche Genetik und Ökologie erarbeiten, diskutieren und erproben. Neben der Erarbeitung fachlicher und fachdidaktischer Grundlagen (u.a. zu den Themen Wissenschaftsverständnis, aktuelle Forschung und Erkenntnisgewinnung) planen Sie einen Universitätsbesuch für Oberstufenschüler*innen und führen diesen durch. Dieser Universitätsbesuch soll den Schüler*innen einen spannenden und praktischen Einblick in aktuelle (Forschungs-)Themen der Ökologie und Genetik ermöglichen und ihnen ein authentisches Bild von Wissenschaft und Forschung vermitteln.

Seminarablauf

 

Datum

Uhrzeit

Inhalt

Beschreibung

Di. 15.10.19

16:00-17:00 Uhr

Vorbesprechung

 

Sa. & So. 9./10.11.19

je 9:00-14:30 Uhr

Wochenendseminar (Blocktermin 1)

 

Erarbeitung fachlicher und fachdidaktischer Grundlagen (z.B: zum Thema Wissenschaftsverständnis von Schüler*innen, aktuelle Forschung im Unterricht, Erkenntnisgewinnung, …), die für die Planung eines Universitätsbesuchs einer Oberstufenklasse relevant sind

Sa. & So. 18./19.01.20

je 9:00-14:30 Uhr

Wochenendseminar (Blocktermin 2)

Erprobung der geplanten Universitätsbesuche im Seminar

27.01.20 – Anfang April

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Universitätsbesuch

An einem Tag unter der Woche Durchführung des geplanten Universitätsbesuchs mit einer Oberstufenklasse

 

Modulzuordnung
MPO 2014: Modul 15 (L2) / Modul 32 (L3)
MPO 2006: Modul 15/16 (L2) / Modul 28/32/33 (L3)

Teilnahmevoraussetzung
MPO (2014): abgeschlossenes Modul 12 oder 13 (L2) / abgeschlossenes Modul 28 oder 29 (L3)
MPO (2006): abgeschlossenes Modul 10 / Modul 26

Zeit: Blockseminar
15.10.19, 16-17 Uhr
09.11.19, 9-14.30 Uhr
10.11.19, 9-14.30 Uhr
18.01.20, 9-14.30 Uhr
19.01.20, 9-14.30 Uhr
1 weiterer Termin wird noch im 1 Quartal 2020 stattfinden (Universitätsbesuch), Dauer ca. 4,5 Stunden (wird noch vereinbart)

Dozentin: Fr. Gimbel
Raum: 2138
Vorbesprechung und 1. Kurstermin: 15.10.2019, 16-17 Uhr, Raum 2138

Online-Anmeldeschluss:  08.09.2019

Bitte beachten!!!

  1. Wenn Ihnen ein Seminarplatz zugeteilt wird, erhalten Sie spätestens zum 12.09. eine Mail. Bis zum 15.09. müssen Sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an Nachrücker.
  2. Die Nachrücker erhalten bis spätestens zum 19.09. eine Mail, dass sie einen Seminarplatz erhalten haben. Bis zum 22.09. müssen sie per Mail an kaemmerer@uni-kassel.de den erhaltenen Platz bestätigen, ansonsten fällt er an weitere Nachrücker.
  3. Sollten sich dann noch freie Plätze ergeben, erfolgt spätestens 2 Tage vor der Vorbesprechung eine weitere Einladung per E-Mail. Diese Studierenden werden damit gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Die Vergabe der noch freien Plätze erfolgt dann in der Vorbesprechung nach einer den Vergabekriterien entsprechenden Rangliste dieser zweiten Nachladung.
  4. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung. Wer an dem Termin verhindert ist, muss einen Vertreter schicken, der alle Rechte und Pflichten (Themen-, Gruppenwahl) wahrnehmen muss. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Seminarplatz an anwesende Nachrücker vergeben.

 

Zum Anmeldeformular


Nach oben