Zurück
07.05.2021 | Gender/Diversity in Informatiksystemen

In­ter­view mit Prof. Dr. Clau­de Drau­de im Pod­cast von "Hes­sen schafft Wis­sen"

„Informatik gestaltet nicht nur technische Systeme, sondern Welt". Claude Draude war im Mai 2021 zu Gast in Episode #60 des Audio Podcasts von "Hessen schafft Wissen".

Claude Draude im Portrait. Links daneben befinden sich die folgenden Informationen zur Podcastfolge: Hessen schafft Wissen Podcast, Episode #60, Claude Draude, Informatiksysteme: Diversity & Digitalisierung, Foto: André Wunstorf
Titelbild des "Hessen schafft Wissen"-Podcast der Episode #60 mit Claude Draude

Der Podcast steht unter dem Titel "Diversity & Digitalisierung - Prof. Dr. Claude Draude über Informatiksysteme".

Prof. Dr. Claude Draude ist Leiterin des Fachgebiets Gender/Diversity in Informatiksystemen an der Universität Kassel, das zwei der zentralen dortigen Forschungsschwerpunkte miteinander vereint: die Kultur- und Geschlechterforschung sowie die sozialnützliche Informationstechnik-Gestaltung.
In dieser Episode spricht sie über die Schnittstellen zwischen Digitalisierung und Diversity und erklärt, wie sich menschliche Vielfalt und Kontext-Vielfalt in der Informatikentwicklung berücksichtigen lässt.

Der Podcast ist nachzuhören auf der Website der Initiative "Hessen schafft Wissen".