Mobility Transformation Hub

Challenge-Tool

Transformation in der Automobilindustrie. Welchen Herausforderungen stehen Sie gegenüber?


Mit dieser Umfrage bitten wir Sie, uns anonymisiert „Ihre“ Herausforderungen, zu nennen, die Sie für sich bereits erkannt oder verortet haben, welche mit der Transformation in der Automobilindustrie einhergehen. Weitere Informationen sowie die Umfrage finden Sie unter nachfolgendem Link.

Kontakt

Ute Emde, Dipl. Ing.
Projektleitung Mobility Transformation Hub
Tel.: +49 561 804-1985
ute.emde@uni-kassel.de


Sarah Plutz, M.A.
Projektmitarbeiterin Mobility Transformation Hub
Tel.: +49 561 804-7741
s.plutz@uni-kassel.de

Der Mobility Transformation Hub ist als Teilprojekt integraler Bestandteil des „Transformationsnetzwerks Region Kassel“ (TRegKS), einer übergeordneten Kooperation von Landkreis, Gebietskörperschaften, der Wirtschaftsförderung Region Kassel, des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL, des DGB Hessen-Thüringen, des VSB, des DGB Bildungswerkes Hessen und der Universität Kassel. Das Tansformationsnetzwerk Region Kassel sowie alle dazugehörigen Konsortialpartner haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam der Transformation in der Fahrzeugindustrie (Mobilitäts- und Energiewende) zu begegnen und die Region Kassel zu einem nachhaltigen und innovativen Technologie- und Produktionsstandort für die Mobilitätswirtschaft und alle angrenzenden Bereiche zu transformieren.


Der Mobility Transformation Hub stellt hierbei eine wichtige Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft dar. Das Ziel des Mobility Transformation Hub besteht darin, durch die Vernetzung von Unternehmer:innen und Wissenschaftler:innen gemeinsame Lösungswege für die Herausforderungen zu erarbeiten, die mit der Transformation der Automobilindustrie einhergehen. Dabei sieht sich der Mobility Transformation Hub als vernetzende Instanz, die die Menschen zusammenführt.

Auftaktveranstaltung Mobility Transformation Hub

Bericht zur Auftaktveranstaltung des Mobility Transformation Hub

Nachfolgend finden Sie den Bericht zu unserer Auftakveranstaltung des Mobility Transformation Hub. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Transformationsnetzwerk Region Kassel (TRegKS)

Hier finden Sie weitere Informationen über das Transformationsnetzwerk Region Kassel

Infos und Neuigkeiten

BERUFSBEGLEITENDER LEHRGANG INNOVATIONSMANAGEMENT ENERGIE (IME)


Fach- und Führungskräfte lernen in drei Monaten bei der berufsbegleitende Weiterbildung zur/zum „Qualifizierte:r Innovationsmanager:in für Energiesysteme, wie sich Unternehmen für die klimaneutrale Energieversorgung der Zukunft rüsten. Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt Schlüssel- und Fachkompetenzen, um zukunftsfähige und wertsteigernde Produkte, Prozesse und Energiesysteme zu entwickeln und erfolgreich zu implementieren.


Das Programm startet am 14. März 2024 und dauert 3 Monate. Interessierte sind herzlich zu einer Online-Infoveranstaltung am 25. Januar um 17 Uhr ein geladen.


Zur Anmeldung für die Online-Infoveranstaltung klicken Sie hier.


Die Einwahldaten für die Online-Infoveranstaltung erhalten Sie vor Beginn von der Management School der Universität Kassel.


Alle weiteren Informationen rund um das Weiterbildungsprogramm finden Sie unter: 


https://www.unikims.de/IME