Ángela Falero Morente

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachgebiet Fremdsprachenlehr- und -lernforschung

Standort
Kurt-Wolters-Straße 5
34125 Kassel
Raum
Kurt-Wolters 5, Raum 4047
Sprechstunde

nach Vereinbarung


Vita

seit 09/202
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Fachgebiet "Fremdsprachenlehr- & Lernforschung: Didaktik des Französischen & Spanischen" der Universität Kassel

09/2004-10/2009
Abschluss in Hispanistik (Licenciatura ≡ B.A. + M.A.) an der Universität Salamanca mit Schwerpunkt: Spanisch als Fremdsprache

09/2008-07/2009
Auslandsaufenthalt, Studium der Japanischen Sprache und Kultur an der Universität Kokugakuin, Tokio mit Schwerpunkt: Japanische Kultur, Geschichte und Politik

09/2006-07/2007
Auslandsaufenthalt, Studium der Spanischen Sprache und Literatur an der Universität François Rabelais, Tours, Frankreich mit Schwerpunkt: Übersetzung

2004
Abitur (Selectividad) in Salamanca

1985
geboren in Yokohama-shi, Japan

 

Lehrtätigkeit

seit 05/2019
Volkshochschule (VHS), Berlin: Lehrbeauftragte für Spanisch

01/2015 - 04/2020
Anda Sprachschule, Berlin: Leiterin der Spanisch-Abteilung

05/2012 - 04/2020
Lehrbeauftragte für Spanisch in verschiedenen Sprachschulen u. a. Anda Sprachschule, Mi Escuela Berlin oder Sprachstudio Berlin

09/2014 – 07/2017
Berufsschule für Wirtschaft, Informatik und Medien der AfBB gGmbH, Berlin: Lehrbeauftragte für Spanisch für den Beruf

10/2008-06/2009
Übersetzungsinstitut ITT e-yaku und Sprachschule Liberarte, Tokio: Lehrbeauftragte für Spanisch


Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2021

  • Proseminar: La pronunciación: la gran olvidada en la clase de ELE

 

Wintersemester 2020/21

  • Hauptseminar: Didáctica y metodología del léxico en la clase de ELE

Publikationen

2021: KastELE. Kasseler Text- und Aufgabendatenbank Español Lengua Extranjera, Universität Kassel.
Gefördert durch das BMBF im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Projektleitung: Prof. Dr. Claudia Schlaak, Prof. Dr. Angela Schrott; Projektmitarbeiterinnen: Katharina Dziuk Lameira, Ángela M. Falero Morente und Valentina Roether.


Vorträge

„Schwere Texte leicht gemacht. Arbeit mit authentischen Texten im Spanischunterricht.“ Digitale Fortbildung für Lehrkräfte des Landes Hessen gemeinsam mit Valentina Roether, 19.01.2021. 

„Texte dynamisch denken. Authentische Texte und Materialien in der Datenbank KastELE.“ Digitale Fortbildung für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst am Studienseminar Kassel gemeinsam mit Valentina Roether, 01.03.2021.

 


    Forschung

    Mehrsprachigkeitsdidaktik und Sprachbildung

    Kreative Grammatik- und Wortschatzarbeit im kompetenzorientierten Fremdsprachenunterricht

    Promotionsprojekt: Ausspracheförderung im Französisch- und Ausspracheförderung im Spanischunterricht