FB 02 Geistes- und Kulturwissenschaften

Dekanat

Dekanin: Prof. Dr. Petra Freudenberger-Lötz

Prodekan: Prof. Dr. Jan-Henrik Witthaus

Studiendekan: Prof. Dr. Michael Mecklenburg

Fachbereichsgeschäftsführung: Dr. Hans Grote

Nina Reichenbach

Kurt-Wolters-Str. 5
34125 Kassel
Gebäude: Geistes- und Kulturwissenschaften
Raum: 3002

Telefon: +49 561 804-3340

E-Mail: dekanat02[at]uni-kassel[dot]de

Johanna Bender

Kurt-Wolters-Str. 5
34125 Kassel
Gebäude: Geistes- und Kulturwissenschaften
Raum: 3003

Telefon: +49 561 804-7032

Fax: +49 561 804-3341

E-Mail: Fb02-Promotionen[at]uni-kassel[dot]de

Birgit Hirschberger/Susanne Burhenn/Johanna Bender

Kurt-Wolters-Str. 5, Raum 3003

Tel.: +49 561 804-3344

Tel.: +49 561 804-2657

Tel.: +49 561 804-7032

 

Fax: +49 561 804-3341

E-Mail: pruefungsamt.fb02[at]uni-kassel[dot]de

Natalie Dockendorf
Kurt-Wolters-Str. 5, Raum 3056

+49 561 804-7274
+49 561 804-3341

Mail: studienkoordination.fb02[at]uni-kassel[dot]de

Melanie Löber (in Elternzeit)

Silvie Lang
Kurt-Wolters-Str. 5, Raum 3059

+49 561 804-7464
+49 561 804-3341

Mail: praxiskoordination.fb02[at]uni-kassel[dot]de


Es empfiehlt sich schon während des Studiums Praxiserfahrungen zu sammeln (Praktika, Nebenjobs, Hilfskrafttätigkeiten, ehrenamtliches Engagement etc.). Der Fachbereich bietet verschiedene Möglichkeiten an, um Sie bei der Berufsorientierung zu unterstützen. Zur Praxiskoordination des FB 02

Oliver Schuster

IT-Administrator

Kurt-Wolters-Str. 5, Raum 3059

Telefon +49 561 804 7271

Mail: o.schuster[at]uni-kassel[dot]de

Marie-France Eisner

Ansprechpartnerin für Internationale Studierende

Raum 3008
Kurt-Wolters-Str. 5
34125 Kassel
Telefon +49 561 804 7483

E-Mail: fb02_international[at]uni-kassel[dot]de

Aktuelles

Termine

Alle Termine
Alle Termine

Studiengänge am FB 02

Fachbereich (FB 02) Geistes- und Kulturwissenschaften - Profil

Bei uns ist vereint, was traditionell an einer Universität zusammengehört: die Philologien, die Theologien und die Philosophie. Sie alle beziehen sich auf Sprache und Text, die wir unter historischer Perspektive bearbeiten. Dabei stellen wir Fragen nach der Kraft, die sie in der Gegenwart entfalten und mit der sie die Gesellschaft formen. Viele unserer Studierenden unterrichten später an Schulen. Dort können sie das Potenzial der Texte wieder zur Wirkung gelangen lassen und somit zur Gestaltung des Gemeinwesens beitragen.

Mehr zum Profil des Fachbereichs

Unsere Forschungsschwerpunkte:

„Environmental Humanities | Nachhaltigkeit in den Geistes- und Kulturwissenschaften“
„System und Text“
„Text – Diskurs – Gesellschaft“
„Erzählen und Wissen“
„Bildung – Lernen – Medien“
„Interpretation und Unverfügbarkeit“
Lehr- und Forschungsschwerpunkt „Climate Thinking“

Unsere Forschungsschwerpunkte:: Mehr Infos

Zur Übersicht der Fachbereiche