Zur Per­son

Wis­sen­schaft­li­cher Wer­de­gang

Seit 04/2011 Professur für Soziologie der Diversität unter besonderer Berücksichtigung der Dimension Gender am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Universität Kassel
04/2014 Ruf an die Universität Graz für die Professur Soziologie der Geschlechterverhältnisse (abgelehnt)
10/2009–03/2011 Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Diversity-Education, Stiftung Universität Hildesheim
02–09/2009 Verwaltung der Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Diversity-Education, Stiftung Universität Hildesheim
10/2008–02/2009 Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF), Universität Bielefeld im Rahmen des Projekts "E pluribus unum? Ethnic Identities in Processes of Transnational Integration in the Americas"
10/2007–07/2008 Gastprofessorin für Internationale Frauen- und Genderforschung am Institut für Erziehungswissenschaft, Stiftung Universität Hildesheim im Rahmen des Maria-Goeppert-Mayer Programms des Landes Niedersachsen
2001–2008 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Soziologie, Universität Münster
Habilitationsschrift: "Intersectional turn – Zum Paradigmenwechsel in der Soziologie und in den gender-studies"
Venia Legendi: Soziologie (15. Juli 2009)
10/2000–02/2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für feministische Studien, Universität Bremen
1998–2002 Lehrbeauftragte an den Universitäten Bremen, Hamburg, Kiel
1999–2002 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Wirtschaft und Politik Hamburg
09/1998–02/2001 Promotion an der Universität Kiel
Dissertation: "Sexualerziehung – Sexualupplysning: Der Geschlechterdiskurs im Spannungsfeld von Kultur und Subjektivität. Ein Ländervergleich Österreich – Schweden"
1992–1996 Studium der Pädagogik (Spezielle Pädagogiken: Sozialpädagogik, Heil- und Sonderpädagogik) und Psychologie, Universität Wien

Äm­ter und Mit­glied­schaf­ten

  • Seit 2019: Studiendekanin des FB 05 Gesellschaftswissenschaften
  • 2013–2015: sowie seit 2017 Mitglied im FBR des FB 05 Gesellschaftswissenschaften
  • 2012–2014 sowie 2016–2018: Fachgruppensprecherin der Fachgruppe Soziologie
  • 2012–2014 sowie 2016–2018: Mitglied in der Gleichstellungskommission des FB 05 Gesellschaftswissenschaften
  • Seit 06/2011: Mitglied in der IAG Frauen- und Geschlechterforschung
  • Seit 06/2011: Gewähltes Mitglied im Zentrum für Lehrerbildung
  • Bachelorprüfungsausschuss
  • Masterprüfungsausschuss Soziologie und Higher Education
  • 2018–2020: 1. Sprecherin der FG Gender – Fachgesellschaft Geschlechterstudien / Gender Studies Association
  • 2016–2020: Vorstandsmitglied der FG Gender
  • 2015–2017: 1. Sprecherin der Sektion Biographieforschung der DGS – Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • Seit Januar 2011: Stellvertretende Sprecherin der Sektion Biographieforschung der DGS – Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • Vertrauensdozentin der Hans-Böckler-Stiftung
  • Vertrauensdozentin der Heinrich Böll Stiftung
  • DGS – Deutsche Gesellschaft für Soziologie
    • Sektion Frauen- und Geschlechterforschung
    • Sektion Migration und ethnische Minderheiten
    • Sektion Biographieforschung
  • ISA – International Sociological Association
  • ESA  – European Sociological Association
  • FG Gender – Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association
  • IAS – International Association of Inter-American Studies/Asociación Internacional de Estudios Interamericanos
  • DGfE – Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
    • Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
  • BDS – Berufsverband deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V.
  • Netzwerk Frauenforschung NRW
  • gsp – Gesellschaft für Sexualpädagogik
  • ICDD – International Centre for Development and Decent Work (assoziiertes Mitglied)
  • Wissenschaftlicher Beirat des BMBF-Projekts "Diversity in der Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte", Stiftung Universität Hildesheim
  • Wissenschaftlicher Beirat des LSVD-Projekts "Homosexualität und Familien – eine Herausforderung für familienbezogenes Fachpersonal"
  • Wissenschaftlicher Beirat des BMBF Projekts "Aufdeckung und Prävention von sexuellem Missbrauch an männlichen Opfern", Dissens e.v. Berlin
  • ZSE – Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation
  • ÖZS – Österreichische Zeitschrift für Soziologie
  • ZQS – Zeitschrift für Qualitative Forschung
  • Zeitschrift Transnational Social Review
  • Zeitschrift für Diskursforschung
  • Zeitschrift Equality, Diversity, Inclusion
  • Zeitschrift Peripherie
  • DISKURS Kindheits- und Jugendforschung
  • Zeitschrift für Pädagogik
  • Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
  • Vienna Science and Technology Fund
  • Hans-Böckler-Stiftung (Vertrauensdozentin)
  • Heinrich Böll Stiftung (Vertrauensdozentin)
  • Evangelisches Studienwerk Villigst e.V.
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes