Zurück

Er­öff­nung der Aus­stel­lungs­rei­he und Fest­vor­trag zum Ju­bi­lä­um "50 Jah­re Ar­chi­tek­tur - Stadt­pla­nung - Land­schafts­pla­nung an der Uni­versität Kas­sel"

Eröffnung der Ausstellungsreihe zum Jubiläum "50 Jahre Jahre Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung an der Universität Kassel"

 

Festvortrag von Tom Holert (Harun Farocki Institut, Berlin):

Kommunizierende Curricula: documenta 5, hessische Rahmenrichtlinien und die Gründungsphase der GhK

Als im Jahr 1971 die Gesamthochschule Kassel (GhK) gegründet und die Hochschule der Künste in diese integriert wurde, ging die documenta 5 durch ein entscheidendes Stadium ihrer konzeptuellen und logistischen Vorbereitung. Bestand zwischen diesen Entwicklungen eine Beziehung?

 

Di. 13. Dezember 2022 – Do. 12. Januar 2023

Burckhardt, Herzog, Minke - Drei Pioniere des ökologischen Bauens an der Gesamthochschule Kassel

Lucius Burckhardt, Thomas Herzog und Gernot Minke stehen für drei unterschiedliche Wege des ökologischen Bauens seit den 1970er Jahren: Partizipation und Planungskritik, biobasierte Baustoffe und Low-Tech sowie solare Architektur und technologischer Fortschritt.

Verwandte Links