09.04.2045

Initiativbewerbung als wissenschaftliche Mitarbeitende und studentische Hilfskräfte

Ich suche fortwährend wissenschaftliche Mitarbeiter. Der Einstiegstermin ist flexibel. Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und wird aktiv gefördert.

 

Aufgaben:

  • Bearbeitung von interdisziplinären Fragestellungen mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen von Forschungsprojekten.
  • Forschung und Promotion in den Themengebieten: Vertrauen bzw. Misstrauen in Technik (bspw. KI oder Blockchain), Digitale Innovationen im Lernen (bspw. IT-gestützte Individualisierung von Lernprozessen) und Gestaltung von Mensch-KI-Zusammenarbeit (bspw. im Lernen oder im Design Thinking).
  • Übernahme von Verantwortung sowie Unterstützung im Rahmen der Lehre und Fachgebietsadministration.

 

Geboten wird:

  • Zusammenarbeit mit renommierten Forschungseinrichtungen, Organisationen und Unternehmen
  • Möglichkeit zur Promotion in einem der oben genannten Themenfelder
  • Intensive Promotionsbetreuung und die Möglichkeit Ihre Forschung auf Konferenzen in der ganzen Welt mit renommierten Kollegen zu diskutieren
  • Forschen und Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team mit angenehmem Arbeitsklima
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Frühe Übernahme von Verantwortung und die Möglichkeit ein junges Fachgebiet mit aufzubauen und zu prägen.

 

Voraussetzungen:

  • Mit gutem oder sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium in Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsingeneur / Wirtschaftsinformatik / Psychologie / Empirische Forschung / Human-Computer-Interaction/ Informatik oder verwandten Fachgebieten
  • Begeisterungsfähigkeit für qualitativ hochwertige Forschung und idealerweise bereits erste Erfahrungen in verhaltens oder gestaltungsorientierten Forschungsmethoden
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Eigeninitiative, hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und sehr gute organisatorische Kompetenzen
  • Unterstützung in der Lehre am Fachgebiet und Übernahme von Fachgebietsaufgaben
  • Offenheit für die Arbeit in interdisziplinären Projekten sowie Bereitschaft zur nationalen und internationalen Kooperation mit Partnern in Wissenschaft und Praxis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

 

Bei Interesse können Sie mich gerne kontaktieren. Ich werden dann die weiteren Schritte mit Ihnen besprechen.