Dr. Mark Bed­ner, LL.M.

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fachgebiet Öffentliches Recht, insb. Umwelt- und Technikrecht

Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung
- provet -

Universität Kassel, FB 07
Pfannkuchstr. 1
34109 Kassel

 


  • Seit 2016 Rechtsanwalt für Datenschutzrecht und externer Datenschutzbeauftragter.
  • 2012-2015 Referent in der Konzerndatenschutzabteilung eines international operierenden MDAX-Konzerns.
  • 2012 Promotion zum Thema Cloud Computing.
  • Dezember 2011 Mitarbeiter im Projekt "PINTA".
  • Dezember 2008 bis November 2011 Stipendiat des CASED (Center for Advanced Security Research Darmstadt).
  • 2006-2008 Weiterbildungsstudiengang "Medienrecht (LL.M.)" am Mainzer Medieninstitut und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
  • 2006 Zweites Juristisches Staatsexamen.
  • 2004-2006 Referendariat am OLG Saarbrücken.
  • 2004 Erstes Juristisches Staatsexamen und Verleihung des Hochschulgrades "Diplom-Jurist".
  • 1999-2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

Ver­öf­fent­li­chun­gen

  • Cloud Computing - Technik, Sicherheit und rechtliche Gestaltung, FORUM Wirtschaftsrecht, Bd. 14, Kassel 2013“.
  • Wolken und Datenspuren, Beitrag im Magazin „forschen“ der Technischen Universität Darmstadt, Ausgabe 2/2010, 50-55 (zusammen mit Roßnagel, A. / Heinson, D.).
  • „Deep Packet Inspection“ – Technologie und rechtliche Initiativen, Computer und Recht (CR) 2010, 339-345.
  • Schutzziele der IT-Sicherheit, Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 2010, 323-328 (zusammen mit Ackermann, T.).
  • Rechtliche Anforderungen an die Aufbewahrung von Vorratsdaten, Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 2009, 536-541 (zusammen mit Roßnagel, A. / Knopp, M.).
  • Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 2009, 372.
  • Haftung des Betreibers von Internetforen, JurPC Web-Dok. 94/2007.

Ur­teil­s­an­mer­kun­gen, Buch­be­spre­chun­gen und sons­ti­ge Li­te­ra­tur

  • Diskussionsberichte zur Veranstaltung „Elektronische Medien zwischen Exklusivität und Grundversorgung“, in: A. Roßnagel (Hrsg.), Elektronische Medien zwischen Exklusivität und Grundversorgung – Rechtliche Rahmenbedingungen, technische Möglichkeiten, wirtschaftliche Konzepte, Baden-Baden 2010 (zusammen mit Heinson, D.).
  • Schriftliche Stellungnahme zu Fragen des Bundesverfassungsgerichts im Zusammenhang mit den Verfassungsbeschwerden zur Vorratsdatenspeicherung (zusammen mit Roßnagel, A. / Knopp, M.), 2009, 1-9.

On­line-Ver­öf­fent­li­chun­gen

  • Studie zur Rechtmäßigkeit der „Deep Packet Inspection“, 2009, 1-35.
  • Probleme bei der Anwendung der Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung und Rechtmäßigkeit der Umsetzung in nationales Recht, Masterarbeit am Mainzer Medieninstitut und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2007, 1-64.
  • Haftung des Betreibers von Internetforen, JurPC Web-Dok. 94/2007.