Ar­beits­schwer­punk­te

• Einsatz von Nanostrukturen im Chemieunterricht
• Verknüpfung von ingenieurswissenschaftlichen Designprozessen und der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung im Chemieunterricht

Kurz­le­bens­lauf

05/ 2021

Erweiterungsprüfung für das Lehramt an Gymnasien im Fach Physik

seit 04/ 2021

Promotionsstipendiat des Otto-Braun-Fonds

seit 12/ 2020

Lehrauftrag im Fach Chemie an der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen

seit 10/ 2020

Doktorand in der Arbeitsgruppe „Didaktik der Chemie“ der Universität Kassel

10/ 2019

Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Biologie und Chemie

10/ 2012 - 09/ 2020

Studium der Biologie, Chemie und Physik für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Kassel

06/ 2012

Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule in Melsungen

 

Pu­bli­ka­tio­nen

Göbel, T. (2019). Ergänzung zum bestehenden Angebot zum Themenfeld Nanostrukturen: Entwicklung von schülergeeigneten Experimenten und Analyse ihrer Nutzbarkeit für Untersuchungen mit dem AFMone. Kassel: Onlinebibliothek der Universität Kassel (KOBRA). doi:10.17170/kobra-202007231485