Aktuelle Forschungshighlights

Der strahlende Ladungstransfer (RCT für „radiative charge transfer“) ist ein Ladungs-Umverteilungsmechanismus in dichter Materie. Weiter...

Durch die Kombination einzigartiger experimenteller Techniken wurde erstmals optische Fluoreszenz von flüssigem Wasser nach Anregung mit Röntgenstrahlung gemessen. Weiter...

Mithilfe lernender Rechner ist es gelungen, die Eigenschaften spezieller Röntgen-Strahlung aus Freie-Elektronen-Lasern (FELs) genau und schnell zu bestimmten. Weiter...

Patientennahe Diagnostik, mit der Blutzuckerbestimmung als prominentestem Vertreter, hat sich in Deutschland als feste Größe im medizinischen Bereich etabliert. Weiter...

Austauschverschobene magnetische Dünnschichtsysteme zeichnen sich durch eine räumlich gerichtete Fixierung der Magnetisierung des Ferromagneten in Abwesenheit externer Magnetfelder aus. Weiter...

Aktuelle Forschung der Öffentlichkeit nahebringen: Mit dieser Mission fuhren die MitarbeiterInnen der AG Ehresmann am 31.05 und 01.06. auf den Hessentag in Korbach. Weiter...

Der inzwischen seit mehreren Jahrzehnten in Festplattenleseköpfen zum Einsatz kommende Austauschverschiebungseffekt in dünnen magnetischen Schichten bietet durch dessen Modifikation mittels Ionenbeschuss die Möglichkeit zur magnetischen Strukturierung von Dünnschichtsystemen. Weiter...

Durch die Kombination von maßgeschneiderten magnetischen Streufeldlandschaften und superparamagnetischen Mikrostäbchen konnte in Kooperation mit dem ISC Fraunhofer in Würzburg ein schaltbares reflektives Beugungsgitter entwickelt werden. Weiter...


Referenzen

FSP-302, HIC for FAIR, DFG, CINSaT