Was ist Agrar­tech­nik ?

... und wer war eigentlich Max Eyth ?

 

Zur Agrartechnik werden insbesondere folgende Bereiche gezählt :

Technik und Verfahrenstechnik der Pflanzenproduktion mit: 

  • Bodenbearbeitung,
  • Bestelltechnik,
  • Düngung,
  • Pflanzenpflege,
  • Pflanzenschutz und Erntetechnik, i.d.R. gegliedert nach Pflanzenarten wie Körnerfrüchte, Hackfrüchte,
  • Futterernte,
  • Sonderkulturen,
  • nachwachsenden Rohstoffen,
  • Transport
und darüber hinaus :
Düngung, 
Pflanzenpflege, 
Pflanzenschutz und Erntetechnik, i.d.R. gegliedert nach Pflanzenarten wie Körnerfrüchte, Hackfrüchte,Pflanzenschutz und Erntetechnik, i.d.R. gegliedert nach Pflanzenarten wie Körnerfrüchte, Hackfrüchte, gegliedert nach Pflanzenarten wie Körnerfrüchte, Hackfrüchte,
Technik und Verfahrenstechnik der Tierhaltung, gegliedert nach Tierarten wie Rinder, Schweine, Geflügel, etc.
Verarbeitung, Trocknung, Lagerung, i.d.R. begrenzt auf die erste Verarbeitungsstufe
Energieanwendung, Antriebe, alternative Energien in der Landwirtschaft, regenerative Energien
Umwelttechnik, Landschaftspflege
Elektronik- und EDV-Einsatz, Automatisierung landwirtschaftliches Bauwesen
Arbeitswissenschaft, Ergonomie, Unfallverhütung
Sonderbereiche wie Kulturtechnik, Agrartechnik in Entwicklungsländern