Zurück
08.11.2022 | Tagung | Startseite

Nah­ver­kehrs-Ta­ge 2023: Call for Pa­pers

Nach pandemiebedingter Pause werden am 21./22.09.2023 die Nahverkehrs-Tage wieder stattfinden.

Im kommenden Jahr möchten wir unter dem Titel „Verkehrswende und ÖPNV: Wie holen wir alle an Bord, bevor der Zug abgefahren ist?“ Lösungsansätze und Diskussionsbeiträge liefern, wie Änderungen im Mobilitätsverhalten sowie der Umbau- und Gestaltungsprozess für eine Verkehrswende erfolgreich durchgeführt werden können. Ein wesentlicher thematischer Schwerpunkt sind dabei psychologische Aspekte nachhaltiger Mobilität (detaillierte Infos siehe den Call in der Anlage).
Bei unseren letzten Veranstaltungen waren etwa 180 Teilnehmende aus Wissenschaft und Praxis vertreten. Ein Großteil der Beiträge wird über einen Call ausgewählt; der beste Beitrag des wissenschaftlichen Nachwuchses wird mit dem „Best Paper Award“ und einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro ausgezeichnet

 

Nahverkehrs-Tage 2023 - Call for Papers