Stel­len­an­ge­bo­te

Er­he­bungs­per­so­nal ge­sucht

Für die Durchführung von Befragungen von Besucher*innen der Stadt Kassel suchen wir mehrere studentische Hilfskräfte im

August und September 2021.

Die Befragungen werden vorrangig am Wochenende an touristischen Punkten in Kassel stattfinden.

Erwartet werden Kontaktfreude, Aufgeschlossenheit sowie ein freundliches Auftreten und ein gutes Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.

Die Bezahlung erfolgt gemäß den Vorgaben der Universität Kassel und flexibel auf Grundlage der individuellen Arbeitszeit.

Interessenten melden sich bitte mit einem Kurzlebenslauf bei:

Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme

Herr Dipl.-Ing. Jonas Harz

jonas[dot]harz[at]uni-kassel[dot]de

Telefon:

+49 561 804-2635

 


Stu­den­ti­sche Hilfs­kräf­te für Fahr­gast­be­fra­gung in Bus­sen des NVV ge­sucht

Du bist kontaktfreudig und gerne unterwegs?

Für die Befragung von Fahrgästen in Bussen des NVV suchen wir am Fachgebiet Verkehrsplanung & Verkehrssysteme studentische Hilfskräfte.

Die Befragungen finden im Rahmen des Projekt „Mobile Data Fusion“ (https://www.uni-kassel.de/fb14bau/institute/institut-fuer-verkehrswesen-ifv/verkehrsplanung-und-verkehrssysteme/forschung/forschungsprojekte/laufende-projekte) an ausgewählten Tagen im September/Oktober 2021 zu verschiedenen Tageszeiten an Werktagen und Wochenenden statt. Im Vorfeld nimmst du an einer Schulung mit Einführung in die Thematik und die zu verwendende Erhebungssoftware teil. Die Einsatzzeiten werden individuell abgesprochen.

Wir erwarten: Zuverlässigkeit, Aufgeschlossenheit, freundliches Auftreten und gutes Ausdrucks­vermögen in deutscher Sprache. Interesse am Öffentlichen Personennahverkehr ist darüber hinaus von Vorteil.

Wir bieten: Einblicke in Fragestellungen und Methoden der Mobilitätsforschung sowie eine flexible Arbeitszeitregelung. Die Beschäftigung erfolgt zunächst für zwei Monate, eine längerfristige Beschäftigung als studentische Hilfskraft ist möglich.

Die Bezahlung erfolgt gemäß den Vorgaben der Universität Kassel flexibel auf Grundlage der individuellen Arbeitszeit.

Interessierte melden sich bitte mit einem kurzen Lebenslauf bei:

Dr. Ramón Briegel

ramon.briegel[at]uni-kassel[dot]de

Für Rückfragen wende dich gerne unter +49 561 804-2079 an mich.