Ver­kehrs­tech­nik und Trans­port­lo­gis­tik

Willkommen im Fachgebiet
Verkehrstechnik und Transportlogistik
des Instituts für Verkehrswesen
der Universität Kassel

Se­mi­nar Ver­kehrs­we­sen - zum The­ma „Bra­ve New Mo­bi­li­ty World? Chal­len­ges and bey­on­d“ an der Uni­ver­si­tät Kas­sel – or­ga­ni­siert vom Fach­ge­biet Rad­ver­kehr und Nahmo­bi­li­tät

Nach einer zweijährigen Unterbrechung der Veranstaltungsreihe „Seminar Verkehrswesen“ freuen wir uns, Sie nun wieder einladen zu dürfen.

Der Veranstaltungsauftakt beginnt am 14.12.2022 um 16:00 Uhr mit dem Vortrag „Ethical Issues in Transportation“ von Prof. Surendra Arjoon, University of the West Indies, Trinidad and Tobago Professor of business and professional ethics im Raum 2212 des Fachbereiches 14, Mönchebergstraße 7, Eingang über Georg-Forster-Straße in Kassel.

 

Vortragsübersicht

Wegbeschreibung

 

Mas­ter­stu­di­um Mo­bi­li­tät, Ver­kehr und In­fra­struk­tur

Ver­stär­kung ge­sucht

Im Fachgebiet sind noch mehrere HiWi-Stellen in interessanten Bereichen wie dem Bahnlabor oder der Forschung frei.
Wenn Sie neben dem Studium wertvolle Erfahrungen im verkehrstechnischen Bericht sammeln oder etwas Geld in einem Gebiet, das Ihnen Spaß macht, verdienen wollen, dann melden Sie sich bei uns.

Zur Zeit suchen wir Unterstützung in den folgenden Bereichen:

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an. Bewerbungen bitte an:  vttl[at]uni-kassel[dot]de

 

 

Ein­drü­cke vom Auf­bau des Ei­sen­bahn­be­triebs­la­bors

Fahr­rad-Pro­­­fes­­sur für die Uni Kas­­sel treibt Ver­­kehrs­wen­­de vor­­an

Das ist neu in der deutschen Wissenschaftslandschaft: Das Bundesverkehrsministerium finanziert an der Universität Kassel eine Professur für „Radverkehr und Nahmobilität“. Künftig wird man in Kassel Aspekte des Radverkehrs erforschen und auch studieren können. mehr...

Pas­s­­­ge­­n­au­es Grün für Bus und Bahn: Di­gi­­­ta­­­les Tes­t­­­feld in Kas­­­sel er­­­fol­g­­­reich

Mit intelligenter Technik wollen Stadt Kassel, Universität Kassel und regionale Verkehrsbetriebe den öffentlichen Verkehr effizienter und sicherer machen: Straßenbahnen und Busse, aber auch Rettungswagen kommunizieren direkt mit Ampeln und bekommen dadurch möglichst präzise Grünes Licht. In Kassel haben sich die neuen Funktionen in einem Testfeld bewährt. Die Ergebnisse wurden heute (5. 12.) bei einer Abschlussveranstaltung vorgestellt. mehr...