Pro­jekt A6

Chi­ra­le Rydberg-Zu­stän­de von la­ser­ge­kühl­ten Ato­men zur Un­ter­su­chung von Wech­sel­wir­kun­gen mit chi­ra­len Mo­le­kü­len

Mit Hilfe von Quantenzustands-Präparationstechniken werden wir chirale Zustände in der elektronischen Wellenfunktion von Rydberg-Atomen erzeugen. Wir werden gegenseitige Wechselwirkungen zwischen chiralen Rydberg-Atomen untersuchen und die experimentellen Ergebnisse mit quantenfeldtheoretischen Vorhersagen vergleichen. Die Ergebnisse werden verwendet, um die chirale Diskriminierung von Molekülen zu realisieren. Es werden optimierte Parameter identifiziert, um die chirale Empfindlichkeit zu maximieren.

Prof. Dr. Kilian Singer