Aktuelles

Antrittsvorlesung Dr. Rütten am 22.07.2020, 11 Uhr

Am 22. Juli gab Dr.-Ing. Rütten seine Antrittsvorlesung als Privatdozent am Fachgebiet Strömungsmechanik zum Thema „Tensoren als Brücke zwischen großskaligem Wirbel und Wirbelstärke". Dr. Rütten ist am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Göttingen beschäftigt und eine erfahrener Experte auf dem Gebiet der numerischen Strömungssimulation. Wir danken ihm für die gelungene Veranstaltung und freuen uns, durch seine Tätigkeit nun langfristig zusätzliche, hochwertige Lehrveranstaltungen im großen Feld der turbulenten Strömungen zu etablieren.