3. Auswahl / Ingest

Hier geht es vor allem um die Fragen, welche Daten, auf welcher Basis wie lange wo aufbewahrt werden sollen und wer darüber entscheidet. Diese sehr gute Übersicht zum Thema Auswählen und Bewerten zeigt die Komplexität des Themas und gibt Hinweise darauf, wie man hier zu Entscheidungen kommen kann, die sich stringent verfolgen und ggf. auch begründen lassen. 

Forschungsdaten.info: Auswählen und Bewerten

Bereits in dieser Phase werden darüber hinaus auch schon konkrete Maßnahmen relevant, die der längerfristigen Aufbewahrung dienen, etwa der Datenaufbereitung, Datenbeschreibung oder speziell dem Umgang mit sensiblen Daten zu treffen. Auf diese Maßnahmen gehen wir unter "5. Zugriff / Nachnutzung"

Hinweise:
• Identifizieren und ggf. fixieren Sie möglichst frühzeitig Kriterien, nach denen Daten für die Archivierung ausgewählt werden sollen.
• Dies können z.B. Aufbewahrungspflichten, subjektive Relevanzkriterien, potentielle Nachnutzungsszenarien aber z.B. auch Kostenaspekte sein.
• Informieren Sie sich über fachspezifische Beschreibungsstandards für Ihre Daten und wenden Sie diese an

 

 

<<zurück

zur Startseite

vor>>

 

Seite 13 von 17