Rechnungsstellung - Gutschrift

Verfahren zur Rechnungsstellung

Information

Das Fachgebiet oder die Abteilung füllt die Rechnungen am PC aus, verschickt diese aber nicht selbst! Alle Rechnungen müssen per mail an die Adresse einnahmen@uni-kassel.de geschickt werden. Die Finanzabteilung verschickt die Rechnung an die Empfänger!


Vorgehen

1. Steuerfragen sind mit den zuständigen Mitarbeitern der Abteilungen Finanzbuchhaltung oder Drittmittelbewirtschaftung telefonisch vor Rechnungsstellung abzuklären.
2. Das Formular Rechnung wird aufgerufen und direkt am Rechner ausgefüllt. Die fertige Rechnung speichert man sich ab (z.B. Fachgebiet/Rechnungsausgang/Kostenstelle oder Auftragsnummer).

 

3. Den Rechnungs-Ausdruck lässt man vom Kostenstellenbevollmächtigten gegenzeichnen und heftet ihn im Fachgebiet / in der Abteilung ab.

 

4. Die im Rechner abgespeicherte Rechnung wird als Anhang per mail an einnahmen@uni-kassel.de gesendet.

 

5. Der Versand der Originalrechnung erfolgt ausschließlich über die Finanzabteilung der Universität. Den Zahlungseingang kann man über die Kontokontrolle der Kostenstelle/Auftragsnummer verfolgen.

 

 

Für Gutschriften gilt die gleiche Vorgehensweise wie für Rechnungen. Es muss bei einer Gutschrift immer die Kontonummer und Bankleitzahl des Begünstigten eingetragen werden. (Sinnvollerweise in das Textfeld unter der Zeile, woraus hervorgeht, wofür die Gutschrift ist.)

 

Weitere Links