Meldung

01.09.2020 14:21

INCHER-Kassel begleitet Indikatorenentwicklung zur Qualitätssicherung von Wissenstransfer an der Universität Kassel

Die Universität Kassel wurde vom Stifterverband als eine von drei Pilothochschulen ausgewählt, um an der Entwicklung von Indikatoren zur Qualitätssicherung von Wissenstransfer mitzuwirken. Das INCHER-Kassel wird sich bei der Entwicklung, Erprobung und Auswertung der Indikatoren einbringen, die Leitung hat hier Prof. Dr. Guido Bünstorf.

Mit dem Programm Transferbarometer will der Stifterverband Indikatoren etablieren, mit denen die Wirksamkeit des Transfers von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Gesellschaft gemessen werden können. Mit der Teilnahme an dem Programm Transferbarometer und einer zusätzlichen Förderung von 40.000 Euro will die Universität Kassel unter anderem den Transfer im Bereich Nachhaltigkeit weiter voranbringen.

Zur Pressemitteilung der Universität Kassel