Meldung

03.04.2020 10:47

Präsentation von Christian Schneijderberg und Lars Müller zur GfHf-Tagung als Video-Vortrag

Die 5. GfHf-Jahrestagung wurde im Zeichen der Corona-Pandemie in Form eines „Online-Conference-Book“ gestaltet. Der für den 26. März geplante Vortrag von Schneijderberg und Müller "Betreuungsrollen und Betreuungspraktiken aus Sicht der Promovierenden 1967-2018" steht als Video online zur Verfügung.

Betreuungsrollen und Betreuungspraktiken aus Sicht der Promovierenden 1967-2018

Schneijderberg und Müller widmen sich in ihrem Vortrag der Frage: Inwiefern haben sich Rollen und Betreuungspraktiken bei der Sozialisation von Promovierenden in den letzten Jahrzehnten im Zusammenhang mit hochschulpolitischen Entwicklungen verändert? Die Arbeit beruht auf der standardisierten quantitativen deutschen Teilstudie des APIKS-Projekts (Academic Profession in Knowledge Societies) des INCHER-Kassel. In diesem Projekt werden Wissenschaftler/innen an deutschen Hochschulen zu Arbeitsbedingungen in Forschung, Lehre, Governance und Wissenstransfer sowie zu ihrem Werdegang befragt.

link zum Video: https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/v/25998