Her­z­­lich Wil­l­­kom­­men

auf der Homepage des Fachgebietes ,Didaktik der deutschen Sprache und Literatur / Schwerpunkt Grundschule‘ am Institut für Germanistik der Universität Kassel.

Fach­ge­biets­lei­tung

im SS 2021
Vertr.-Prof. Dr. Sa­rah Ja­ge­mann
Kurt-Wolters-Straße 5
Raum 3029



Pro­fil des Ar­beits­be­reichs

Im Arbeitsbereich Primardidaktik am Institut für Germanistik wird die Deutschdidaktik im Studiengang für das Lehramt an Grundschulen vertreten und betreut. Die Studierenden können Grundlagenwissen erwerben und sich spezifische Bereiche der Deutschdidaktik für die Grundschule erarbeiten.

Praktiziert wird ein Studienkonzept forschenden Lernens. Studierende sollen Unterrichtserfahrungen machen und Beobachtungen zum sprachlichen Lehren und Lernen analysieren und verstehen können. Gegenstandsbereiche des Deutschunterrichts an Grundschulen sind Schriftspracherwerb, literarisches und mediales Lernen, Rechtschreiberwerb, Grammatikerwerb und Textschreiben.
Die Verbindung von Theorie und Praxis ist gemäß unserer Intention des forschenden Lernens im Rahmen der Schulpraktischen Studien (SPS II) grundlegender Bestandteil unserer wissenschaftlichen Lehrerbildung.