Zur Person

seit April 2015    
Professor für Geschichte Westeuropas an der Universität Kassel

Feb. 2010-März 2015   
Privatdozent an der Universität Bielefeld und Lehrer am Abendgymnasium Bielefeld

Okt. 2008- Jan. 2010   
Lehrstuhlvertretungen an der Universität Bielefeld (Professur für die Geschichte moderner Gesellschaften, Prof. Dr. Thomas Welskopp und Professur für Historische Politikforschung, Prof. Dr. Willibald Steinmetz)

Okt. 2006 – Sept. 2007   
Gastdozent am Deutschen Historischen Institut Paris

April 2004 – Okt. 2008   
Oberassistent an der Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie der Universität Bielefeld
   
Dezember 2004   
Habilitation an der Universität Bielefeld   

April 1998 –  März 2004   
Hochschulassistent an der Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie der Universität Bielefeld

Sept. 1995 – März 1998   
Geschäftsführer des  „Zentrums für europäische Studien“ der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sept. 1994 – Sept. 1995   
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am „Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien“ (jetzt: „Zentrum für Zeithistorische Forschung“) in Potsdam

Okt. 1992 – Aug. 1994   
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der „Arbeitsstelle für vergleichende Gesellschaftsgeschichte“ (jetzt: Zentrum für vergleichende Geschichte Europas) der Freien Universität Berlin

1994   
Abschluss des Dissertationsverfahrens an der FU Berlin (Betreuer: Prof. Dr. Jürgen Kocka und Prof. Dr. Hartmut Kaelble)

1992 –1994   
Mitglied im Graduiertenkolleg  „Gesellschaftsvergleich“ an der Freien Universität Berlin

1982 –1989   
Studium: Geschichte, Französisch und Philosophie an den Universitäten Bielefeld und Freiburg