Leh­re

Wintersemester 2020/2021 - DIGITAL

Projekt
Visionen wilder Städte:
Wildnis in der Stadt als Utopie und Dystopie

Seminar
Wohnfreiraumpraxis von Jugendlichen
- Kartierung und Reflexion der eigenen Freiraumbiographie

Seminar
Kollektives Kartieren von Freiräumen

Blockseminar
Die Darstellung von Landschaft im Science-Fiction-Film
- Die Stadt als Wildnis?

Seminar
Frauen in Architektur und Planung V
- Zeitzeugnisse gesucht!

Seminar Hearings
Reflektion von umweltmeteorologischen Methoden in der Planung

Vorlesung / Übung
Einführung in die Freiraumplanung

Sommersemester 2020 - DIGITAL
Projekt

"Lebst du schon, oder wohnst du noch?"
- Konzepte für Freiräume im Wohnumfeld zwischen Verwaltung,
  Gestaltung und Aneignung

Seminar
Vom Privaten zum Öffentlichen in der "Neuen Suburbanität"
- Freiraumplanung in neueren großstädtischen
  Stadtrandsiedlungen

Seminar
Spuren lesen in Freiräumen von Wohnsiedlungen
- Nutzungen und Ordnungen erfassen und interpretieren

Seminar
Wohnpraktiken in der Verflechtung von Innen- und Außenräumen in Zeiten der Corona-Krise
Seminar
Your utopia, my dystopia?
Freiraum-Utopien

Blockseminar
Die Darstellung von Landschaft im Science-Fiction-Film
Seminar
Geschichte der Gartenkunst
Blockseminar / Workshop
Interdisziplänerer Entwurfsworkshop Gartendenkmalpflege
- Szenographie für die Zauberhöhle im Osteinschen Niederwald

Seminar
Frauen in Architektur und Planung IV
- Zeitzeugnisse gesucht!



Wintersemester 2019 / 20
Projekt

Animal-Aided Design für die Kunsthochschule Kassel
- Paritizipation und Stadtnatur

Seminar
Freiraumplanung, Klimawandel und die Systemfrage
- Beiträge unserer Profession zur Diskussion
  über Adaptation, Mitigation und darüber hinausgehende
  Strategien im urbanen Raum

Vorlesung/Übung
Einführung in die Freiraumplanung
Seminar
Frauen in Architekur Stadt- und Landschaftsplanung
- Recherche zu Berufsbildern und Arbeitsbedingungen
  von Planer_innen und Architekt_innen

Vorlesung
Geschichte der Gartenkunst I
Seminar
Gartenkunst in Hessen

 

Sommersemester 2019
Projekt

Die Natur vor der Haustür
- Freiraumplanerische Konzepte zur Nutzung
  und zum Erleben von Stadtnatur

Seminar
Fahrrad und Freiraum
- Planungspolitische Diskussionen, Konflikte und Entwürfe

Seminar
Frauen in der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
- Recherche zu Berufsbildern und Arbeitsbedingungen
  von Planerinnen und Architektinnen

Seminar 
Geschichte der Gartenkunst und Gartendenkmalpflege

 

Wintersemester 2018 / 19
Projekt
"Stadt-Land-Ernährung = hörbar machen - Visionen zur räumlichen Ernährungssystemplanung für Kassel und Umgebung entwickeln und durch audio-visuelle Medien vermitteln"
Seminar
Die Natur vor der Haustüre:
Innovative Zugaänge zur Erfassung des Erlebniswertes urbaner Freiräume Blocks

Blockseminar
Freiräume der Nachkriegsmoderne in Kasssel
- Denkmale oder Verdichtungspotential?

Vorlesung / Übung
Einführung in die Freiraumplanung
Seminar
Frauen in Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
- Recherche zu Lehr- und Forschungsprojekten am Fb ASL zu Genderaspekten und Gleichstellung in Planungsberufen

Vorlesung
Geschichte der Gartenkunst
Blockseminar
Essbarer Campus

 

Sommersemester 2018
Projekt

Neugestaltung des Rathausmarkets in Bebra
Blockseminar und Exkursion
'Urbane Grenzregime' in Berlin
Seminar
Wildtiere auf dem Campus
Seminar
Park Stadt Natur
Vorlesung / Übung
Einführung in die Freiraumplanung
 


Wintersemester  2017 / 2018
Projekt und Exkursion
Multimediale Freiraumgestaltung
Seminar
Gartenschauen des 20. Jahrhunderts
Vorlesung / Übung
Einführung in die Freiraumplanung

 

Sommersemester 2017
Seminar
Zwischen Gartenkunst zur Gartenkultur: Städtebau und Landschaft in Kassel
Projekt
Experimentell partizipative Projektwerkstatt Sanderhaus
Projekt
Animal-Aided Design – IngolStadtNatur
Projekt
FREIRAUMKAPITAL - Worin liegt der Wert von Stadtgrün?
Seminar
Ein Dachgemeinschaftsgarten als konkreter Ort für Emanzipation und alternative Ökologien

 

Wintersemester 2016 / 2017
Vorlesung / Übung
Einführung in die Freiraumplanung
Projekt
Platz für Aneignung: Neue Freiräume am Studierendenhaus in den Kopfbauten
Seminar
Kritische Szenographie der Bundesgartenschau 1955 in Kassel
Projekt
Vorbereitung einer Forschungsreise nach Nordamerika zum Thema: Ernährungsplanung und Ernährungssysteme
Vorlesung
Transformation und Planungsprozesse
Projekt
Holy Ground

 

Sommersemester 2016
Projekt - Exkursion

Aktive Bahnhöfe und Bahnhofsfreiräume
– Hot-spots für die grenzüberschreitende Stadtregion im Rahmen der IBA Basel

Seminar
Kommunale Freiraumplanung in Kassel
Freiflächensicherung und Innenverdichtung - Ein Widerspruch?

Seminar - Exkursion
Ernährungsplanung in London und Brighton
Ringseminar
Ankommen in Kassel
- Wohn-, Lebens- und Partizipationsperspektiven von Geflüchteten
Blockseminar
Diversity Training
Seminar
Tiere in der Stadt
- Metropolite Tier-Mensch-Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert

Vorlesung / Übung
Freiraum II
Freiraum III

 

Wintersemester 2015 / 2016
Modul - Einführung in die Freiraumplanung
Seminar - Innovative Ansätze der Kommunalen Freiraumplanung in
               Großstädten



Sommersemester 2015
Projekt - Die Natur der Flutmulde
Seminar - Neue Ökodiskurse in Stadt- und Landschaftsplanung
Seminar - Baustelle Nordcampus: Die Umsetzung
(Seminarangebot in Kooperation mit dem Fachgebiet Landschaftsbau)
Wissenschaftliches Kolloquium zur Studienarbeit I (Bachelor)
Wissenschaftliches Kolloquium zur Studienarbeit II (Master)
-
Themenbereich Freiraumplanung


Wintersemester 2014/15
Projekt: Animal-aided Design
Projekt:Melsungen
Projekt:Nordcampus

Seminar: Entwerfen im Kollektiv


Sommersemester 2014
Projekt:
Redesign Frankfurter Straße
Seminar: Der Entwurf von Stadtlandschaften
Seminar: Nicht-hegemoniale Raumvorstellungen

Ab­schluss- und Stu­di­en­ar­bei­ten

Eine Betreuung von Studienarbeiten und Abschlussarbeiten kann nach persönlicher Rücksprache vereinbart werden.

Wenn Sie Interesse an einer Betreuung Ihrer Studien- oder Abschlussarbeit am Fachgebiet Freiraumplanung haben, setzen Sie sich bitte möglichst frühzeitig mit einer E-Mail oder in einer Sprechstunde mit den geplanten Betreuer*innen in Verbindung.


Ak­tu­el­le Lehr­ver­an­stal­tun­gen

Eine Einladung zum ersten digitalen Treffen am 15.4.2021 um 14.00 Uhr erfolgt nach der Projekteinwahl und der Anmeldung über das entsprechende Moodle-Projekt „Habitat Großstadt“.
Das Projekt richtet sich an Masterstudierende in A, S und L.

8 SWS, 12 Credits
PO 2020: PRO-2.3-20; PRO-2.3-01; PRO-2.0-02

Prof. Dr. Stefanie Hennecke
Dr. Annette Voigt
Dr. Thomas Hauck

insgesamt max. 16
 


Bitte melden Sie sich bei Interesse in dem Moodle-Projekt „Freiraum Gottschalkstraße“ an. Sie werden dann zum ersten Seminartermin am Freitag, den 16.4.2021 um 10.00 Uhr eingeladen.

SWS 4, Credits 6
PO 2020: D-2.0-43
PO 2015: D-2.0-43
PO 2012: D-2.0-43

Prof. Dr. Stefanie Hennecke
max. 30


Alle interessierten Studierenden werden darum gebeten, sich bis Vorlesungsbeginn im Moodlekurs „Frauen in Architektur und Planung VI: Zeitzeugnisse gesucht! anzumelden.
Sie erhalten dann per Mail die Einladung zur ersten Sitzung für den 13.04.2021 um 12.00 bis 13.30 Uhr und die Einwahldaten.

SWS 2, Credits 3
S-2.0-04; S-2.0-01; S-1.0-04; S-1.0-01

Dipl. Bibl. Stella Bünger
max. 20 Teilnehmer:innen


Das Seminar findet 14-tägig freitags, 10.00-13.30 Uhr als Zoomkonferenz statt.
Eine Einladung zum ersten Treffen erfolgt nach der Anmeldung im Moodle-Projekt „Geschichte der Gartenkunst“
Der erste Termin findet am 30.04.2021 statt.

SWS 2, Credits 3
D‐2.3‐06 (Teilmodul kann mit Leistungen aus dem Teilmodul im Winter kombiniert werden.)

Dr.-Ing. Inken Formann
max. 30 Teilnehmer:innen


Stadt- und Frei­raum­pla­nung als Macht­fra­ge

Das Seminar wird digital abgehalten.
Eine Einladung zur ersten Veranstaltung am 20.4.2021 um 10.00 Uhr erfolgt über das Moodle-Projekt „Herrschaftsinszenierungen“.
Begleitet wird das Seminar durch eine zweitägige digitale Blockveranstaltung (3.-4. Juni 2021) mit Gastvorträgen und Diskussionsrunden.

 

SWS 2, Credits 3/6
A-2.0-20 ASLEXKURSIONSEM

Prof. Dr. Stefanie Hennecke
Privatdozentin Dr. Mieke Roscher  
max. 20 Teilnehmer:innen

 

Beschreibung

Ziel des Seminars ist die historische und räumliche Betrachtung der freiraumplanerischen und politisch-administrativen Ausgestaltung von Macht und Herrschaft innerhalb der Stadt Berlin. Die Studierenden, sowohl Lehramtsstudierende der Geschichte, MA-Studierende des neuen Studienganges „Geschichte und Öffentlichkeit“ wie der Studiengänge „Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung“ sowie „Stadt- und Regionalplanung“ bearbeiten in interdisziplinären Gruppen einzelne Forschungsfragen, die mit der Erzählung von Herrschaft über die Stadtplanung, der Errichtung bestimmter städtischer Infrastrukturen oder ästhetischer Ausdrucksmittel einhergehen.

Begleitet wird das Seminar durch eine zweitägige digitale Blockveranstaltung (3.-4. Juni 2021) mit Gastvorträgen und Diskussionsrunden. Mit einem Blick der Entwicklungen und Genealogien der Stadt, sollen dabei Zeitschichtungen in Bau und Planung identifiziert werden. Für die Studierenden gilt es, Planungsmaterialien, Skizzen und Karten lesen zu lernen.
 
Das Seminar wird digital abgehalten. Eine Einladung zur ersten Veranstaltung am 20.4.2021 um 10.00 Uhr erfolgt über das Moodle-Projekt „Herrschaftsinszenierungen“.