Le­bens­lauf

Ausbildung

 

  • 2008: Habilitation an der Technischen Universität München (TUM)
  • 2004: Promotion (Dr. oec.) an der Universität Hohenheim
  • 2000: Diplom-Ökonom (Dipl. oec.), Universität Hohenheim

 

Berufserfahrung

 

  • Seit 2014: Ordinarius und Direktor am Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität St.Gallen (in Teilzeit)
  • Seit 2008: Universitätsprofessor (W3) und Direktor am Wissenschaftlichen Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel (seit 2012 in Teilzeit)
  • 2004 - 2008: Wissenschaftlicher Assistent (C1) an der Technischen Universität München
  • 2001 - 2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hohenheim

 

Darüber hinaus seit 1998 freiberufliche berufspraktische Erfahrungen im Bereich Anwendungsentwicklung, IT & Strategie, IT Innovationen, Projektmanagement, Change Management, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung. Mehrjährige Erfahrung in diversen Verwaltungsrats- und Beiratsfunktionen in Internetagenturen, Online Marketing Anbietern, IT & Consulting Unternehmen.

Forschungsschwerpunkte

 

  • Digital Business
  • Digital Transformation
  • Service Engineering und Service Management
  • Digitale Arbeit (mit einem Schwerpunkt auf Crowdsourcing)
  • Collaboration Engineering und IT Innovation Management

Funktionen in der Wirtschaftsinfomatik-Community (Auszug)

 

  • Program Chair der International Conference on Information Systems (ICIS) 2019 in München (bedeutendste internationale Konferenz im Bereich der Wirtschaftsinformatik)
  • Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission für Wirtschaftsinformatik des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (WKWI VHB) (seit 2017)
  • Co-Conference Chair der Konferenz “Wirtschaftsinformatik/WI” bei der Universität St.Gallen/Schweiz (2017) (größte Konferenz der deutschsprachigen WI-Community)
  • Program Chair der European Conference on Information Systems (ECIS) 2014 in Tel Aviv (Israel) (größte Konferenz der Europäischen WI-Community)
  • Track Chair bei der ICIS 2013, WI 2013 und MKWI 2012/2014; Associate Editor auf der ICIS 2012/2014/2016, ECIS 2012/2013, und vieles mehr

 

Journal-Funktionen (Auszug)

 

  • Associate Editor des European Journal of Information Systems (EJIS)
  • Senior Editor des Journal of Information Technology (JIT)
  • Editorial Board Mitglied des Journal of Management Information Systems (JMIS)
  • Mitglied des Department Editorial Boards und Section Editor des Journal Business & In-formation Systems Engineering (BISE)
  • Reviewer für weitere hochrangige Journals wie ISR, MISQ, JSIS, und weitere

Forschungsaufenthalte (Auszug)

 

  • Von 03/2019-06/2019: Visiting Research Professor in Singapur, u.a. National University of Singapore (NUS)
  • Sommer 2012: Visiting Research Professor an der Harvard University in Boston, Massachusetts (USA)
  • Von 03/2012 bis 05/2012: Visiting Research Professor an der University of Queensland in Brisbane, Australien
  • Herbst & Winter 2007 (Winter Term): Visiting Postdoctoral Research Fellow an der Columbia University und der Rutgers University
  • Sommer & Herbst 2006 (Fall Term): Visiting Postdoctoral Research Fellow an der University of California, Berkeley
  • Frühjahr 2004 (Spring Term): Visiting Researcher am Information Systems Department, University of Maryland, Baltimore County

Preise & Auszeichnungen (Auszug)

 

  • Platz 4 basierend auf dem Forschungsoutput in 2014-2018 sowie Platz 8 beim Lebenswerk der “Wirtschaftswoche” (4/2019) (von 2.824 BWL-Forschern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • Unter den Top 25 Information Systems (IS) Forschern weltweit basierend auf den publizierten Beiträgen 2015-2017 in den acht führenden IS Journals gemäß einem Forschungsranking der Association for Information Systems (AIS)
  • Association for Information Systems (AIS) Award für Innovation in Teaching (2016)
  • Citations of Excellence Award der Emerald Publishing Group (2013)
  • Best Video Award der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) (2011)
  • TUM Research Excellence Award für Innovation und Leadership (2010)
  • 3. Preis für Exzellenz in der Lehre des Hessischen Ministeriums für Forschung und Kunst (2009)
  • Best Paper Award auf der Americas Conference on Information Systems (AMCIS) (2006)
  • Wolfgang Heilmann-Price der Integrata-Stiftung (2005)