Rad­ver­kehr und Nahmo­bi­li­tät

Herz­lich Will­kom­men auf der Sei­te des Fach­ge­biets „Rad­ver­kehr und Nahmo­bi­li­tät“

Das Fachgebiet „Radverkehr und Nahmobilität“ im Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen ist Teil des Instituts für Verkehrswesen der Universität Kassel. Es wurde im Oktober 2021 neu eingerichtet und ist eine von sieben deutschen Stiftungsprofessuren im Radverkehr, die durch das Verkehrsministerium gefördert werden. Die Stiftungsprofessur ist für die Bereitstellung der Lehre im Schnittbereich Radverkehr und nachhaltiger Mobilität verantwortlich, was an die wichtige Säule der Nachhaltigkeit der Universität Kassel anknüpft. Zielgruppe sind Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge, zu u.a. „Bauingenieurwesen“ und „Umweltingenieurwesen“, sowie im Masterstudiengang „Mobilität, Verkehr und Infrastruktur“.

Foto einer Fahrradstraße im Herbst

Kon­takt


Prof. Dr. Angela Francke


Universität Kassel
Fachbereich 14
Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen
Fachgebiet Radverkehr und Nahmobilität

Mönchebergstr. 7
34125 Kassel
34109 Kassel (Briefanschrift)

+49 561 804-7703
radverkehr@uni-kassel.de

Kontakt: Anfahrt

Ak­tu­el­les

Macht mit: Auf­sat­teln fürs Kli­ma - Team Mo­Vin

Aufruf zur Teilnahme beim Wettbewerb "Aufsatteln fürs Klima" mehr Infos unter diy.vcd.org/kilometersammeln

Stu­den­ti­sche Hilfs­kaft ge­sucht

für Unterstüzung beim Aufbau eines Fahrradsimulators!

For­schungs­schwer­punk­te

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Forschung zu Radverkehr und Radverkehrsinfrastruktur
  • Planung und Förderung von aktiver Mobilität und Nahmobilität
  • Verkehrsentwicklung, -innovationen und -sicherheit, auch mit Fokus auf Transformations- und Entwicklungsländer
  • Empirische Datenanalyse von Mobilitätsverhalten
  • Verkehrspsychologische Hintergründe und Human Factors
  • Kostenwahrheit im Verkehr
  • inklusive Verkehrsplanung

Forschungsschwerpunkte: Mehr lesen