Stu­den­ti­sche Hilfs­kräf­te für den Aus­bau un­se­res Bahn­be­triebs­la­bors

Zur Unterstützung unseres Teams beim Aufbau und Ausbau des fachgebietseigenen Bahnbetriebslabors suchen wir studentische Hilfskräfte. Einen Einblick in unser Labor erhalten Sie unter diesem Link.

Ihre Aufgaben umfassen – je nach Interesse – beispielsweise:

  • Verkabelungsarbeiten
  • Konfigurations- und Programmierarbeiten (Fahrzeugdecoder, Weichendecoder, Signaldecoder, Melder, Digitalzentrale, Elektronisches Stellwerk)
  • mechanische Arbeiten
  • Dokumentationsarbeiten
  • Programmierung von Betriebsabläufen (Automatikbetrieb)
  • Planung und Beschaffung von Material

Wir erwarten:
Zuverlässigkeit, Aufgeschlossenheit, handwerkliches Geschick, freundliches Auftreten und gutes Ausdrucks­vermögen in deutscher Sprache

Wir bieten:

  • die Möglichkeit sich in den weiteren Ausbau eines innovativen Bahnlabors einzubringen
  • flexible Arbeitszeitregelung

 

Die Bezahlung beträgt 12,47 €/Stunde, wenn ein erster Abschluss vorliegt und 10,70 €/Stunde ohne Abschluss. Die monatliche Arbeitszeit kann zwischen 20 und 80 Stunden betragen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und/oder Sie Fragen zu dieser Ausschreibung haben, melden Sie sich gern unter:

Email: vttl[at]uni-kassel[dot]de