2016

Work­shop "Qua­li­ta­ti­ve und Quan­ti­ta­ti­ve Ana­ly­se von so­zia­len Si­tua­tio­nen"

14.10.2016

Workshop "Qualitative und Quantitative Analyse von sozialen Situationen"

Vom 04. - 13. Oktober findet der Workshop "Qualitative und Quantitative Analysen von sozialen Situationen" statt.

Alle Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Promovierenden und universitätsexternen Interessierten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Informationen zum Programm, ECTS-Erwerb und Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserem Flyer und Plakat.

Lehr­ver­an­stal­tun­gen im So­Se 2016

30.09.2016

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016 mit Bezug zu empirischen Forschungsmethoden

Unter dem Punkt Lehre können die Lehrveranstaltungen mit Bezug zu empirischen Forschungsmethoden eingesehen werden, welche an der Universität Kassel im Sommersemester 2016 angeboten werden.

Es gibt Angebote aus folgenden Fachbereichen:

  • Fachbereich 01: Humanwissenschaften
  • Fachbereich 05: Gesellschaftswissenschaften
  • Fachbereich 07: Wirtschaftswissenschaften
  • Fachbereich 11: Ökologische Agrarwissenschaften

Vor­trags­rei­he Em­pi­ri­sche For­schungs­me­tho­den

13.07.2016

Vortragsreihe Empirische Forschungsmethoden

Wir möchten Sie herzlich zu den Vorträgen der Vortragsreihe "Empirische Forschungsmethoden" einladen.

Als nächstes wird Prof.inAnja Göritz von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einen Einblick in das Thema "Datenerhebung im Online-Panel: Was beeinflusst die Ausschöpfungsquote?" geben.

Der Vortrag findet am 13.07.2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Arnold-Bode-Straße 10 im Raum 0225 statt.

Hier finden Sie das vollständige Programm

Fünf­te Feld­pha­se des Kas­se­ler Stu­die­ren­den­pa­nels

20.04.2016

Fünfte Feldphase des Kasseler Studierendenpanels

Kurz vor Ende der Vorlesungszeit im Wintersemester 2015/16 startet die fünfte Erhebung des Kasseler Studierendenpanels. Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten so viele Studierende wie möglich an der Befragung teilzunehmen.

Auch dieses Mal gibt es als kleine Belohnung viele Preise zu gewinnen:


1. Platz: Notebook Acer Aspire One
2. Platz: Amazon Gutschein im Wert von 100€
3. Platz: MP3-Player Sansa Clip Zip

2 Unibuch Gutscheine im Wert von 30€
5 Amazon Gutscheine im Wert von 30€
4 CityPoint Gutscheine im Wert von 25€
6 Café Nordpol Gutscheine im Wert von 20€
4 Asta Gutscheine im Wert von 10€

Vor­trags­rei­he Em­pi­ri­sche For­schungs­me­tho­den

11.02.2016

Vortragsreihe Empirische Forschungsmethoden

Wir möchten Sie herzlich zu den Vorträgen der Vortragsreihe "Empirische Forschungsmethoden" einladen. Als nächstes wird Daniel Horn von der Eötvös Lóránd University in Budapest einen Einblick in das Thema "The Long run Effects of Educational Selection: Evidence From Natural Experiments" geben.

Der Vortrag findet am 10.02.2016 von 18.00 bis 20.00 im Campus Center in Raum 1110 statt.

Das komplette Programm finden sie unter folgendem Link: Programm

Work­shop "Er­kennt­nis­theo­re­ti­sche Grund­la­gen em­pi­ri­scher Wis­sen­schaft"

07.02.2016

Workshop "Erkenntnistheoretische Grundlagen empirischer Wissenschaft"

Worin bestehen die Kernprinzipien moderner Wissenschaft und wie wendet man sie beim Forschen an?

Der viertägige Workshop "Erkenntnistheoretische Grundlagen empirischer Wissenschaft" unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Schulze sucht systematisch begründete Antworten auf diese grundlegende Frage und hat zum Ziel, Promovierenden ein "methodologisches Marschgepäck" für die akademische Karriere zu vermitteln. Der Workshop richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen in beliebigen Stadien des jeweiligen Projekts.
Details zum Inhalt und zur Vita des Referenten erhalten Sie im Anhang dieser Mail.

Termin: 03.-06.02.2016

Teilnehmergebühr: 170 Euro

Anmeldung bis zum 31.10.2015