Fa­mi­lie in der Hoch­schu­le

Die Universität Kassel hat 2016 die Charta Familie in der Hochschule unterzeichnet. Mit Unterzeichnung dieser Charta geht die Uni die Selbstverpflichtung ein, die Vereinbarkeit von Familienaufgaben mit Studium, Lehre, Forschung und wissenschaftsunterstützenden Tätigkeiten zu fördern und die Standards der Charta einzuhalten.
 

Zie­le der Uni Kas­sel

Die Universität Kassel verfolgt im Sinne der Charta "Familie in der Hochschule" folgende Ziele:

  • Etablierung einer familienfreundlichen Führungskultur, Wertschätzung der Mitarbeitenden durch Anerkennung und Unterstützung von Familienaufgaben
  • Weiterentwicklung einer familienfreundlichen, gender- und diversitätssensiblen Organisations- und Wissenschaftskultur
  • Ausbau von familienfreundlichen Studien-, Wissenschafts- und Arbeitsbedingungen
  • Partizipative Gestaltung des Themas durch die Implementierung eines "Runden Tisches Familie" unter Beteiligung sämtlicher Organisationsbereiche und Statusgruppen der Hochschule
  • Ausbau der bedarfsgerechten Kinderbetreuungsangebote

 

Beitrittsurkunde Universität Kassel zum Verein Familie in der Hochschule e.V.

Run­der Tisch Fa­mi­lie

Entsprechend der Ziele der Universität, die sie sich mit der Unterzeichnung der Charta Familie in der Hochschule gesetzt hat, wurde 2016 der Runde Tisch Familie implementiert. Unter Beteiligung sämtlicher Organisationsbereiche und Statusgruppen der Universität findet dieser einmal im Semester statt. Das Ziel ist die partizipative Fortentwicklung des Themas "Familienfreundlichkeit" an der Universität Kassel.
Bei Fragen und Anregungen zum Runden Tisch Familie oder Interesse zur Teilnahme wenden Sie sich an den Family Welcome und Dual Career Service.