Prak­ti­kum Re­ge­lungs­tech­nik / Fort­ge­schrit­te­nen­prak­ti­kum Me­cha­tro­ni­ker (PRT)

Dozent

Lernziele

Das Praktikum Regelungstechnik dient der praktischen Vertiefung der Lehrinhalte, die in der Vorlesung Grundlagen der Regelungstechnik vermittelt werden.

Inhalt

Das Praktikum besteht aus zwei Abschnitten: Zunächst werden den Studierenden im Rahmen eines dreiteiligen Rechnerpraktikums Grundkenntnisse zur Auslegung von Reglern mit der Software Matlab/Simulink vermittelt. Im zweiten Abschnitt des Praktikums werden die erlernten Kenntnisse an drei Versuchsanlagen (Schwebekörpersystem, Antriebssystem, Kran) praktisch angewandt und vertieft.

Umfang

für Elektrotechniker:

3 SWS Praktikum, 4 Kreditpunkte (angeboten im Winter- und Sommersemester)

für Mechatroniker (reduzierter Umfang im Fortgeschrittenenpraktikum Mechatronik):

1 SWS Praktikum, 1 Kreditpunkt (nur im Wintersemester)

Lehrveranstaltungsnummer

FB16 - 8517
FB16 - 8528
FB15 - 026

Zuordnung zu Studiengängen

Elektrotechnik, Bachelor
Mechatronik, Bachelor
Wirtschaftsingenierwesen, Bachelor

Aktuelle Informationen

Der Auftakttermin im Wintersemester 2023/2024 findet am 27.10. statt. Studierende, die an der Lehrveranstaltung teilnehmen möchten, müssen sich spätestens bis zum 17.10. im HIS-System für die Lehrveranstaltung anmelden, um die Zugangsdaten für den zugehörigen Moodle-Kurs zu erhalten.

Additional Informations, Course Content, and Teaching Material: