Pa­tent­ma­nage­ment

Hier sind Sie rich­­tig, wenn ...

- in Ihrem Arbeitsbereich neue technische Entwicklungen entstehen, die möglicherweise ein wirtschaftliches Potenzial aufweisen, oder
- Sie eine neue Software entwickelt haben, oder
- Sie neue Forschungsvorhaben planen, insbesondere im Zusammenhang mit der Einwerbung von Drittmitteln

Uns ist Ihr Wis­sen wich­tig; da­her schüt­zen wir es!

Wir bieten den Mitarbeitern*innen der Universität Kassel Beratungsleistungen zu allen relevanten Fragen der Patentanmeldung sowie ein strukturiertes Patentmanagement.

Zu unseren Tätigkeiten gehören:

  • Informationen zu gewerblichen Schutzrechten und zum Arbeitnehmererfindergesetz
  • Identifizierung patentfähiger Forschungsergebnisse
  • Durchführung von Patentrecherchen zum Stand der Technik, beispielsweise vor Beginn bzw. Beantragung eines neuen Projektes
  • Unterstützung beim Abfassen der Erfindungsmeldung
  • Entgegennahme der Erfindungsmeldung
  • Bewertung der Erfindung bezüglich Patentfähigkeit und Patentwürdigkeit
  • darauf basierend gegebenenfalls die Anmeldung der Erfindung zum Patent durch die Universität Kassel sowie Finanzierung, Koordination und Begleitung des Patentierungsverfahrens
  • Vermarktung des Schutzrechtes

      Ih­re An­sprech­part­ne­rin­nen ...

      • Entgegennahme von Erfindungsmeldungen
      • Gemeinschaftserfindungen mit externen Erfindern*innen
      • Erstellung von Geheimhaltungserklärungen und anderen Verträgen

      Anja Hentschel
      Telefon +49 561 804-2756
      hentschel[at]uni-kassel[dot]de

      • Neuheitsrecherche
      • Moderation bei der Arbeit mit Patentanwälten

      Dr. Heike Krömker
      Telefon +49 561 804-3482
      kroemker[at]uni-kassel[dot]de

       

      • allgemeiner Schriftverkehr
      • Veranlassung zur Auszahlung von Arbeitnehmervergütungen
      • Controlling

      Beate Obronczka-Sturm
      Telefon +49 561 804-7477
      sturm[at]uni-kassel[dot]de