Lehr­ver­an­stal­tun­gen und -pro­jek­te


»Gram­ma­tik to go – ein Pod­cast­pro­jekt«

– 50jähriges Jubiläum der Uni Kassel, Sommersemester 2021 Im Rahmen des Seminars „Grammatik (und Welt)“ haben Germanistikstudierende Texte ihres Alltags einmal unter die grammatische Lupe genommen. Vor dem Hintergrund grammatischer Analysen diskutieren sie, welche Relationen zwischen der sprachlichen Gestaltung der Belege und deren kommunikativ-pragmatischen Rahmen bestehen. Die Ergebnisse sind in 3minütige Podcastfolgen geflossen.

Weitere Projekte des Fachbereichs unter: https://50jahre-unikassel.de/geistes-und-kulturwissenschaften/.

»Es wa­ren ein­mal Tex­te, Mus­ter und Funk­tio­nen... «

– Wissenschaft zum Anfassen, Campusfest 2019 (Uni Kassel, 06.06.19) Experimente und studentische Projekte laden zum Mitmachen und zum Diskutieren alltäglicher sprachlicher Normen ein. Ausgangspunkt: textlinguistische Untersuchungen und Beobachtungen im Seminar „Text(experimente)“ aus dem Sommersemester 2019