Prof. Dr. Vil­mos Ágel

Sprachwissenschaft / Systemorientierte Linguistik


    Kurt-Wolters-Straße 5
    34125 Kassel
    Raum 3023

☏ +49 561 804-3325

Sprechstunde im WiSe 2021/22:

montags von 10-11 Uhr
 
Bis auf Weiteres erfolgen alle Sprechstundentermine via ZOOM.

Meine studentische Hilfskraft wird Ihnen rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin per Mail den Link für das ZOOM-Meeting zukommen lassen.

Die Terminvergabe ist weiterhin nur über Moodle möglich.
» Zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an meine studentische Hilfskraft (uk064815@student.uni-kassel.de).

Buchempfehlung:
Ágel, Vilmos (2017): Grammatische Textanalyse. Textglieder, Satzglieder, Wortgruppenglieder. Berlin/New York: de Gruyter.
» Mehr zum Buch

Aufsatzempfehlungen:
(2021)
(mit Dagobert Höllein): Satzbaupläne als Zeichen: die semantischen Rollen des Deutschen in Theorie und Praxis.

(2020)
(mit Laura Sievers): Markierte Vorfeldbesetzung im Neuhochdeutschen. Zur Grammatikalisierung einer neuen Vorfeldstruktur

(2019)
Wörter ohne Wortart. Präpositionaladverbien, die keine sind.
Idiomatische – statt ideologischer – Prägung. Anmerkungen zur Genderdebatte.
Grammatische Textanalyse (GTA) – eine deszendente Syntax des Deutschen.

Presse:
» Interview zur Schulgrammatik