Theo­re­ti­sche Phi­lo­so­phie

Professor:in
Name, VornameKontaktinfos
Prof. Dr. Dr. Köchy, Kristian
Professor
Köchy, Kristian
Sekretär:in
Name, VornameKontaktinfos
Seitz-Kircher, Tina
Sekretariat
Seitz-Kircher, Tina
Wiss. Mitarbeiter:in
Name, VornameKontaktinfos
Artese, Giuseppe Flavio
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Artese, Giuseppe Flavio
Bayir, Saliha
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Bayir, Saliha
Dr. Böhnert, Martin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Böhnert, Martin
Dr. Casper, Mark Oliver
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Casper, Mark Oliver
Dr. Kries, Carsten
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Kries, Carsten

Lau­fen­de Pro­mo­tio­nen

Guiseppe Flavio Artese

Characterizing the Experience of Relevant Affordances as Gestaltic Perceptions, Förderung über Mittel des ZFF Projekts „Philosophie der situierten Kognition“.

Rebecca Bachmann (1. Staatsexamen) - rebecca.bachmann[at]web[dot]de

Gedankenexperimente als genuine Instrumente der (philosophischen) Forschung. Die Vermittlungsrolle von Gedankenexperimenten im Wissenschaftsdiskurs am Beispiel der Debatte um künstliche Intelligenz (Arbeitstitel), Stipendiatin Universität Kassel Promotionsstipendium.

Saliha Bayir (M.A.)

Research Practices and Scientific Change in Ecology (Working title), Finanziert über DFG Projekt „Forms of Practice“ (Dr. Robert Meunier), Stipendiatin des Otto Braun Fonds.

Victoria-Katharina Martinelli (M.A.) - v.k.martinelli@uni-kassel.de

Erkenntnis als lebendige Versammlung – Goethes Morphologie als epistemologisches Leitbild für Ernst Cassirer und Kurt Goldstein (Arbeitstitel), Stipendiatin des Otto-Braun-Fonds.

Ab­ge­schlos­se­ne Pro­mo­tio­nen

Dr. Roland Kipke

Die Optimierung des Menschen – Neuroenhancement und das Streben nach Selbstverbesserung, 2010. Link.

Dr. Elke Witt, Dipl. Biol.

Konzepte und Konstruktionen des Lebenden. Philosophische und biologische Aspekte der künstlichen Herstellung von Mikroorganismen, 2011. Link

Dr. Mareike Frevert

Wissenschaft der Synthese. Versuche einer Wissenschaftsphilosophie der Chemie, 2014. Link.

Prof. Dr. Dr. Christian Grimm

Netzwerke der Forschung. Die historische Eugenikbewegung und die moderne Humangenomik im Vergleich, 2011. Link.

Dr. Alexander Stöger

(in Kooperation mit dem DFG Graduiertenkolleg ‚Modell Romantik‘, Universität Jena; GRK 2041/1 http://www.modellromantik.uni-jena.de): Galvanistische Darstellungsexperimente im Diskurs. Methoden zwischen romantischen Ideen und Professionalisierungsbestrebungen, 2019. Link.

Dr. Johannes Hocks

Selbstbestimmte Unbestimmtheit. Zum Begriff des Menschen in den Philosophien Spinozas und Plessners, Stipendiat Otto Braun Fonds, 2019.

Dr. Martin Böhnert

Methodologische Signaturen. Ein philosophischer Versuch zur Systematisierung der empirischen Erforschung des Geistes von Tieren. 2019.

Dr. Daniel Falkner

Metaphern des Lebens. Metaphorologische Perspektiven auf einen Streit um die Wahrheit am Beispiel der Debatte um den Lebensbegriff in der Synthetischen Biologie. 2019.

Dr. Carsten Kries

Dynamische Urteilkraft - Zur Systematizität eines oberen Erkenntnisvermögens in Kants Kritik der reinen Vernunft. 2020. Link.

Alexander Hildebrandt

Vom Weltschmerz zum Selbstgenuss, Max Stirners' philosophische Therapie der Moderne. 2021.

Ehe­ma­li­ge Mit­ar­bei­ten­de