Theoretische Philosophie

Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy

Professor
Anschrift Henschelstr. 2
34127 Kassel
Gebäude: K10
Raum Raum 2144
Telefon +49 561 804 3550 / Sekretariat +49 561 804 3546
Sprechstunde:

Donnerstag: 14-15 Uhr

Bild von Prof. Dr. Dr. Kristian  Köchy

Sekretariat

Tina Seitz-Kircher

Sekretariat Prof. Dr. Dr. Köchy
Anschrift Henschelstr. 2
34127 Kassel
Gebäude: K10
Raum Raum 2117
Telefon +49 561 804-3546
E-Mail-Adresse tinask@uni-kassel.de
Sprechstunde:

Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr

in der vorlesungsfreien Zeit: Mittwoch 10-12

Mitarbeitende

Dr. Francesca Michelini

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, LfBA Fachdidaktik Philosophie
Anschrift Henschelstr. 2
34127 Kassel
Gebäude: K10
Raum Raum 2143
Telefon 49 561 804-7972
Sprechstunde:

Mittwoch 12-13 Uhr und nach Vereinbarung.

Bild von Dr. Francesca  Michelini

Dr. des. Martin Böhnert

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Anschrift Henschelstr. 2
34127 Kassel
Gebäude: K10
Raum Raum 2143
Telefon +49 561 804 3614
Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Bild von Dr. des. Martin  Böhnert

Dr. Mark Oliver Casper

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Anschrift Henschelstraße 2
Gebäude: K10
Raum Raum 1114
Telefon +49 561 804-7110
Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Bild von Dr. Mark Oliver  Casper

Angela Reiss

LfBA Fachdidaktik Philosophie
Anschrift Henschelstr. 2
34127 Kassel
Gebäude: K10
Raum Raum 1119
Telefon +49 561 804 1897
Sprechstunde:

25.02./10.03./24.03. 15-16 Uhr

ab 21.04. Mo. 16-17

M.A. Saliya Bayir

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum
Bild von M.A. Saliya  Bayir

Dr. Robert Meunier

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Anschrift Kurt-Wolters-Str. 5
Raum Raum 5002
Telefon 0561 804 3054
Sprechstunde:

Mittwoch 16-17 Uhr (Bitte um Anmeldung per Email spätestens am Vortag)

Bild von Dr. Robert  Meunier

Giuseppe Flavio Artese

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum
Bild von  Giuseppe Flavio  Artese

Alexander Hildebrandt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Anschrift Kurt-Wolters-Straße 5
34127 Kassel
Raum Raum 5002
Telefon +49 561 804-7758
Sprechstunde:

Mittwoch 9:30-10 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bitte per Mail!

Promotionen

Rebecca Bachmann (1. Staatsexamen) - rebecca.bachmann@web.de

Gedankenexperimente als genuine Instrumente der (philosophischen) Forschung. Die Vermittlungsrolle von Gedankenexperimenten im Wissenschaftsdiskurs am Beispiel der Debatte um künstliche Intelligenz (Arbeitstitel), Stipendiatin Universität Kassel Promotionsstipendium.

Christopher Hilbert (M.A.)

Zu den methodologischen Hintergründen der Debatte um tierliches Wohlbefinden (Arbeitstitel). Finanziert über LOEWE-Schwerpunkt ‚Tier-Mensch-Gesellschaft‘

Alexander Hildebrandt (M.A.)

Max Stirner. Ironie, Kritik, Mystik (Arbeitstitel), Finanzierung über Mittel der zentralen Forschungsförderung, Projektlinie „Zukunft“.

Saliha Bayir (M.A.)

Research Practices and Scientific Change in Ecology (Working title), Finanziert über DFG Projekt „Forms of Practice“, Dr. Robert Meunier).

Martin Norwig (M.A.)

Mathematische Formalisierung als „Brückenprinzip“? Zur Verbindung von Neurobiologie und Psychologie in der Kognitionsforschung (Arbeitstitel).

 

Abgeschlossene Promotionen

Dr. Roland Kipke

Die Optimierung des Menschen – Neuroenhancement und das Streben nach Selbstverbesserung, 2010. Link.

Dr. Elke Witt, Dipl. Biol.

Konzepte und Konstruktionen des Lebenden. Philosophische und biologische Aspekte der künstlichen Herstellung von Mikroorganismen, 2011. Link

Dr. Mareike Frevert

Wissenschaft der Synthese. Versuche einer Wissenschaftsphilosophie der Chemie, 2014. Link.

Prof. Dr. Dr. Christian Grimm

Netzwerke der Forschung. Die historische Eugenikbewegung und die moderne Humangenomik im Vergleich, 2011. Link.

Dr. Alexander Stöger

(in Kooperation mit dem DFG Graduiertenkolleg ‚Modell Romantik‘, Universität Jena; GRK 2041/1 http://www.modellromantik.uni-jena.de): Galvanistische Darstellungsexperimente im Diskurs. Methoden zwischen romantischen Ideen und Professionalisierungsbestrebungen, 2019. Link.

Dr. des. Johannes Hocks

Selbstbestimmte Unbestimmtheit. Zum Begriff des Menschen in den Philosophien Spinozas und Plessners, Stipendiat Otto Braun Fonds, 2019.

Dr. des. Martin Böhnert

Methodologische Signaturen. Ein philosophischer Versuch zur Systematisierung der empirischen Erforschung des Geistes von Tieren. 2019.

Dr. des. Daniel Falkner

Metaphern des Lebens. Metaphorologische Perspektiven auf einen Streit um die Wahrheit am Beispiel der Debatte um den Lebensbegriff in der Synthetischen Biologie. 2019.

Dr. Carsten Kries

Dynamische Urteilkraft - Zur Systematizität eines oberen Erkenntnisvermögens in Kants Kritik der reinen Vernunft. 2020. Link.

 

Ehemalige Mitarbeitende

Nina Kranke
 

Dr. Tina Röck


Prof. Dr. Matthias Wunsch