Phy­sik mit Syn­chro­tron­strah­lung

Unsere Teilgruppe Physik mit Synchrotronstrahlung beschäftigt sich mit der Spektroskopie von Atomen, Molekülen, Clustern und Flüssigkeiten nach deren Anregung mit Synchrotronstrahlung. Im Fokus stehen dabei elektronenkorrelative Phänomene und interatomare Energie- und Ladungstransferprozesse. Mit unserer Arbeit wollen wir zum Verständnis der Wechselwirkung von Materie mit ultravioletter und Röntgenstrahlung beitragen.

Me­tho­den

  • Hochaufgelöste UV/Vis Fluoreszenzspektroskopie
  • Elektronenspektroskopie
  • Multi-Elektron und Elektron-Photon Koinzidenzspektroskopie

Re­so­nan­te En­er­gie­ab­sorp­ti­on in he­te­ro­ge­nen Clus­tern

Op­ti­mier­te Pho­to­nen­de­tek­ti­on für Elek­tron-Pho­ton-Ko­in­zi­den­zen