Experimentalphysik IV

Aktuelles

Messzeit bei MAX IV in Schweden

Gruppenbild.

Vom 31.03. - 09.04.2024 experimentierten Madhusree Roy-Chowdhury, Andreas Hans, Christina Zindel, Emilia Heikura, Johannes Viehmann und Niklas Golchert an der FinEstBeAMS Beamline des MAX IV Speicherrings in Schweden durch. Sie untersuchten das Fragmentierungsverhalten von Pyrimidin-Wasser-Clustern nach Innerschalenanregung der Wasser und Pyrmidin Moleküle mittels der PePiPiCo (Photoelectron-Photoion-Photoion-Coincidence) Methode. Die Ergebnisse dieses Experiments sollen tiefere Einsichten in die beschützenden und zerstörenden Effekte liefern, welche wässrige Umgebungen auf Biomoleküle haben können, die von Röntgenstrahlung angeregt wurden.

Frühjahrstagung der DPG 2024 (SKM)

Gruppenfoto.

Vom 17. - 22.03.2024 nahmen Bhavadip Rakholiya, Christian Janzen, Jonas Bugase, Nikolai Weidt, Rico Huhnstock und Yahya Shubbak an der Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für die Sektion Kondensierte Materie (SKM) in Berlin teil. Sie steuerten 3 Vorträge, 3 Poster und einen Science Slam zum wissenschaftlichen Programm der Konferenz bei.

Frühjahrstagung der DPG 2024 (SAMOP)

Gruppenbild.

Vom 10. - 15.03.2024 nahmen Adrian Krone, Andreas Hans, Arno Ehresmann, Catmarna Küstner-Wetekam, Christina Zindel, Dana Bloß, Emilia Heikura, Johannes Viehmann, Lutz Marder, Madhusree Roy-Chowdhury, Niklas Golchert und Yusaku Terao an der Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für die Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Photonik (SAMOP) in Freiburg teil. Sie steuerten 10 Vorträge und 1 Poster zum wissenschaftlichen Programm der Konferenz bei.

Messzeit bei PETRA III in Hamburg

Gruppenbild.

Vom 28.02. - 06.03.2024 experimentierten Niklas Golchert, Adrian Krone, Andreas Anschütz, Andreas Hans, Emilia Heikura und Johannes Viehmann an der P04 beamline des PETRA III Speicherrings in Hamburg. Sie untersuchten die verschiedenen, teilweise nicht-lokalen, Relaxationsmechanismen in Edelgasclustern nach der Anregung mit Röntgenstrahlung. Hierzu kombinierten sie ein Elektronenspektrometer mit einem Spiegelsystem, was die koinzidente Detektion von mehreren Elektronen und Photonen ermöglicht. 

Neuer Bachelorstudent

Herzlich Willkommen Volodymyr Zhyrnyi. Wir wünschen dir eine gute Zeit in der AG Ehresmann!

Klicken Sie hier, um mehr über die Ereignisse in der AG Ehresmann zu lesen.

Link zur "Aktuelles" Seite: Mehr lesen

Aktuelle Forschungshighlights

Kombinierte Trichter, Konzentrator, und Ventil Funktionalitäten für den magnetophoretischen Transport superparamagnetischer Partikel unter Anwendung von gezielt hergestellten magnetischen Domänenmustern

Abschlussarbeiten

Informationen zu möglichen Themen für Ihre Bachelor-/ Masterarbeit, Ihr Staatsexamen oder Ihre Promotion in der AG Ehresmann und Erfahrungsberichte von Absolventen finden sie hier.

Abschlussarbeiten: Mehr Infos

Sekretariat

Andrea Wecker

Heinr.-Plett-Straße 40
34132 Kassel
Raum 1265

Telefon: +49 561 804-4061
Telefax: +49 561 804-4150

Sprechstunde:
Di.-Do. 8:30-16:30
Mo./Fr. nach Vereinbarung

Intermolekularer Zerfall beschützt Moleküle vor Strahlenschäden durch Röntgenstrahlung
 

Korrelation der polykristallinen Mikrostruktur und den makroskopischen magnetischen Eigenschaften von polykristallinen austauschverschobenen Dünnschichtsystemen

Ältere Forschungshighlights

Ältere Forschungshighlights finden Sie hier.

Ältere Forschungshighlights: Weiter