De­tail­an­sicht Ter­min

Zurück

On­line-Po­di­ums­dis­kus­si­on: Po­li­tik für den land­wirt­schaft­li­chen Nach­wuchs

Herzliche Einladung an alle Mitglieder des Fachbereichs! Seid am nächsten Dienstag dabei, es wird eine spannende...

Online-Podiumsdiskussion: Politik für den landwirtschaftlichen Nachwuchs
Wann: Dienstag, 1. Februar um 10:15 – 11:45 Uhr  (Einloggen bitte ab 10:00 Uhr und VOR 10:15 Uhr)

Wo: per Zoom – Einladungslink: https://uni-kassel.zoom.us/j/98890207276

- Was braucht es, damit junge Menschen sich eine Zukunft in der Landwirtschaft aufbauen können?
- Wie sieht die aktuelle Situation auf den Höfen aus und was sollte sich daran verändern?
- Welche politischen Handlungsspielräume gibt es, um Junglandwirt:innen besser zu fördern?


Diese und weitere Fragen wollen wir zusammen diskutieren und haben dafür folgende Gäste eingeladen:

Phillip Brändle, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V.
Hans-Georg Paulus, Hessischer Bauernverband e.V.
Katharina Bissinger, Referentin für "Agrarpolitik, Agrarmärkte, Flächenförderungen" des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Und natürlich Sie/Ihr, als vielfältige Stimmen der vielleicht zukünftigen Bäuer:innen.

Alle Studierenden und Mitglieder des Fachbereichs sind herzlich eingeladen teilzunehmen und sich in die Diskussion einzubringen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Erstsemester-Vorlesung „Einführung in die Agrarpolitik“ von Prof. Andreas Thiel statt und kann gerne hochschulöffentlich weiter beworben werden.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Interesse und eine aufschlussreiche Diskussion!

PS: Für etwas inhaltlichen Hintergrund zum Thema Junglandwirt:innen-Förderung hier ein Artikel aus dem Kritischen Agrarbericht 2021:
https://www.kritischer-agrarbericht.de/fileadmin/Daten-KAB/KAB-2021/KAB_2021_88_92_Lehnert.pdf

Verwandte Links