Pro­fil des FB 15

Der Fachbereich 15 Maschinenbau verteilt sich mit seinen sieben Instituten auf drei Universitätsstandorte in Kassel und einen im angrenzenden Baunatal. Wir bieten die Beiden Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Mechatronik an und die Masterstudiengänge in Maschinenbau, Mechatronik sowie Regenerative Energien und Energieeffizienz. Darüber hinaus gibt es den kostenpflichtigen, weiterbildenden, fünfsemestrigen Master Industrielles Produktionsmanagement.

Der Fachbereich in Zah­len

22 Fachgebiete
300 MitarbeiterInnen
2.500 Studierende
6 Studiengänge

In der Lehre präferieren wir durchgängig forschungsorientierte Studienprogramme bei gleichzeitig hoher Praxisnähe und einem interdisziplinären Ansatz. Dabei bestehen vielfältige Kooperationen und curriculare Verflechtungen mit den Studienprogrammen der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften (FB07), Mathematik und Naturwissenschaften (FB10), Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen (FB 14) sowie Elektrotechnik/Informatik (FB16). Wiederholte Auszeichnungen belegen das hohe Engagement unserer Dozentinnen und Dozenten. Dafür stehen beispielhaft der Hessische Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre (1. Preis im Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik 2020) oder der Nachwuchspreis des VDMA zur Digitalisierung (1. Preis im Fachgebiet Mess- und Regelungstechnik 2017).

Zu unseren besonderen Stärken zählen der gute Betreuungsschlüssel und die gute Infrastruktur: Hierzu gehört neben der zentralen Lehrveranstaltungsplanung des Fachbereichs und der großen räumlichen Nähe zentraler Einrichtungen auch der zentrale Rechnerpool (Computer Engineering Center - CEC), der studiengangsübergreifend beispielsweise für die Lehre im Bereich des CAD und der Informationstechnik genutzt wird.

Stu­di­en­gän­ge am FB 15