Kur­se für Ober­stu­fen­schü­ler:in­nen

In­for­ma­ti­ons­kom­pe­tenz

Sie bereiten Schüler:innen Ihrer Oberstufenklassen am Gymnasium oder einer Fachoberschule auf eine Hochschulzugangsberechtigung vor und wünschen sich Unterstützung bei der Vermittlung von Recherche- und Informationskompetenz? Wir bieten Ihnen Kurse zur Einführung in die Nutzung einer wissenschaftlichen Bibliothek in virtuellen Formaten oder in einem unserer Schulungsräume.

Schrei­ben Sie uns

und vereinbaren Sie einen Termin für eine Veranstaltung mit Ihrer Lerngruppe.

Ziel und Er­geb­nis der Ver­an­stal­tung

  • Eine erste Orientierung in der Bibliothek und ihrer Nutzungsangebote
  • Die selbstständige Nutzung des Katalogportals KARLA
  • Die selbstständige Nutzung von E-Books, E-Journals und E-Papers der UB Kassel
  • Die Fähigkeit, zielorientiert und effizient Literatur zu eigenen Fragestellungen zu recherchieren
  • Die Fähigkeit, vertrauenswürdige und wissenschaftlich anerkannte Quellen zu identifizieren und zu zitieren

Ver­an­stal­tungs­for­mat

Die Suchbeispiele und die vorgestellten Medien stimmen wir individuell auf Ihr Lehrfach und auf den Wissensstand Ihrer Gruppe ab. Unser Schulungsteam orientiert sich dabei an der Methode des problemorientierten Lernens: Die Schüler: innen erhalten Gelegenheit, in kleinen Lerngruppen anhand von praktischen Aufgaben Literatur zu recherchieren. Während der sich anschließenden Plenumsphase stellen die Kleingruppen ihre Ergebnisse vor und teilen diese mit den anderen. Ziel der Methode ist es, nicht nur die erfolgreichen Treffer, sondern auch die Umwege, die nicht gefundenen Lösungen miteinander zu teilen und daraus eigene Erfahrungen und Kompetenzen zu entwickeln.