Herzlich Willkommen!

Aufgabe des Instituts für Berufsbildung (IBB) der Universität Kassel  ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit lebensbegleitendem beruflichen Lernen. Wir beschäftigen uns mit beruflicher Bildung von der Berufsorientierung über die Berufsvorbereitung und Berufsausbildung bis hin zur beruflichen Weiterbildung und Personalentwicklung.

Wir bilden Lehrkräfte für den schulischen und außerschulischen Bildungsbereich in den beruflichen Fachrichtungen Wirtschaft, Technik und Gesundheit aus. Ferner qualifizieren wir Lehrkräfte für das Fach Arbeitslehre an allgemeinbildenden Schulen und bilden Kompetenzen für die betriebliche Personalentwicklung aus.

Die Fachgebiete des IBB





Unsere Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Schwerpunkte:

  • Innovationen in der beruflichen Bildung im Kontext neuer Steuerungsformen
  • Arbeit, Bildung und Gesundheit
  • International Vergleichende Berufsbildung
  • Berufliche Weiterbildung, Personal- und Organisationsentwicklung
  • Wirtschaftsdidaktik
  • Technikdidaktik

Weiterbildungsangebote für Pädagoginnen und Pädagogen sowie  pädagogische Institutionen bieten wir in Kooperation mit der UNIKIMS, der International Management School der Universität Kassel, im Rahmen des Masterstudienprogramms Bildungsmanagement berufsbegleitend an.