Prof. i.V. Dr. Christian Schmidt

Vertr.-Prof. Dr. Christian Schmidt

Vertretungsprofessor für Berufs- u. Wirtschaftspädagogik
Anschrift Universität Kassel
Institut für Berufsbildung am FB 07
Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Henschelstraße 2
34127 Kassel
Raum 3142 / K10
Telefon +49 561 804-4154
Telefax +49 561 804-4345
Sprechstunde:

Di. von 15-16 Uhr und nach Vereinbarung

Bild von Vertr.-Prof. Dr. Christian  Schmidt

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Curriculum Vitae - Akademischer Werdegang

Oktober 2011 Promotion

April 2006 – Oktober 2011 Doktorand am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der TU Darmstadt sowie am Institut für Berufs- und Weiterbildung der Universität Duisburg-Essen

Dezember 2004 Diplomprüfung

Oktober 2001 – Juli 2002 Auslandssemester an der Università Degli Studi Di Padova (Italien)

Oktober 1998 – Dezember 2004 Studium an der Universität Göttingen: Diplom-Sozialwirt mit den Fächern Soziologie, BWL, Arbeitsrecht sowie Wirtschafts- und Sozialpsychologie

Publikationen

Schmidt, C. (2017): „Inklusion in berufliche Bildung im Anschluss an die Förderschule“. In: Herfert, A.; Welti, F. (Hrsg.) Übergänge im Lebenslauf mit Behinderungen: Hochschulzugang und Berufszugang mit Behinderung. Kassel: kassel university press S. 88–107.
Schmidt, C. (2017): „Die Öffnung des Hochschulzugangs für beruflich Gebildete: Förderung studienrelevanter Schlüsselkompetenzen in der Studieneingangsphase am Beispiel der Universität Kassel“. In: Seifried, J.; Seeber, S.; Ziegler, B. (Hrsg.) Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2017. Opladen: Budrich S. TBD.
Bach, A.; Karl, C. K.; Lang, M.; u. a. (2017): „Inklusive Didaktik und inklusionsbezogene Professionalisierung von Lehrkräften in der Berufsbildung im Bauwesen“. In: Meyser, J.; Kuhlmeier, W.; Baabe-Meijer, S. (Hrsg.) Fachtagung 03 Bau, Holz, Farbe und Raumgestaltung - Trends beruflicher Arbeit - Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Heterogenität. Köln: BAG Bau-Holz-Farbe – Bundesarbeitsgemeinschaft für Berufsbildung in den Fachrichtungen Bautechnik, Holztechnik sowie Farbtechnik und Raumgestaltung e. V. S. 1–26.
Bach, A.; Schmidt, C.; Schaub, C. (2016): „Professionalisierung für eine inklusive gewerblich-technische Berufsausbildung“. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online. (30), S. 1–25.
Dobischat, R.; Schäfer, A.; Wahle, M.; u. a. (2016): „Berufslaufbahnkonzepte: Instrumente zur Weiterentwicklung des Berufsbildungssystems?“. In: Seifried, J.; Seeber, S.; Ziegler, B. (Hrsg.) Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2016. Opladen: Barbara Budrich S. 59–72.
Schmidt, C. (2016): „Europe 2020: Kontinuität oder Umorientierung europäischer Aus- und Weiterbildungspolitik“. In: Münk, D.; Walter, M. (Hrsg.) Lebenslanges Lernen im sozialstrukturellen Wandel. Bielefeld: Springer VS S. 63–80.
Wahle, M.; Dobischat, R.; Schäfer, A.; u. a. (2016): Durchlässigkeit durch Verzahnung von Bildungsgängen zu beruflichen Laufbahnkonzepten. Essen: UDZ.
Bach, A.; Schmidt, C.; Schaub, C. (2016): „Professionalisierung von Lehrkräften für eine inklusive gewerblich-technische Berufsbildung.“. In: Berufs- und Wirtschaftspädagogik Online. 2016 (30), S. 1–24.
Schmidt, C. (2015): „Inklusion in der beruflichen Bildung: Anspruch, Anforderungen und Umsetzungsstand“. In: Die berufsbildende Schule. (67), S. 343–347.
Schmidt, C. (2015): „Berufliche Laufbahnkonzepte und Individualisierung beruflicher Bildung“. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. (153), S. 29–31.
Schmidt, C. (2015): „Berufsbildende Schulen als Selbstständige Schulen im demografischen Wandel“. In: BIBB; DJI; IAB; u. a. (Hrsg.) Chancen und Risiken aus der demografischen Entwicklung für die Berufsbildung in den Regionen. Bielefeld: wbf S. 119–132.
Schmidt, C. (2015): „Innovation and structural change in German Vocational Education and Training“. In: International Journal of Innovation in Education. 3 (1), S. 34–44, doi: http://dx.doi.org/10.1504/IJIIE.2015.074703.
Schmidt, C. (2015): „Übergänge, „misleading trajectories“ und europäische Berufsbildungspolitik“. In: Bohlinger, S.; Fischer, A. (Hrsg.) Lehrbuch europäische Berufsbildungsforschung und -politik – Grundlagen, Herausforderungen und Perspektiven. Bielefeld: wbf S. 265–278.
Schmidt, C. (2012): Krisensymptom Übergangssystem – Die nachlassende soziale Inklusionsfähigkeit beruflicher Bildung. Bielefeld: wbf.

Vorträge

07.09.2015 - 09.09.2015 Berufliche Laufbahnkonzepte und Subjektivierung von Karriereentwürfen
Schmidt, Christian
Jahrestagung der Sektion Berufs und Wirtschaftspädagogik
Hamburg
08.06.2016 Wege in berufliche Bildung, Beschäftigung und Beruf von Menschen mit Behinderung
Schmidt, Christian
Fachtagung „Übergänge im Lebenslauf mit Behinderungen: Hochschulzugang und Berufszugang mit Behinderung“
Fulda
12.09.2016 - 16.09.2016 Die Öffnung des Hochschulzugangs: Auswirkungen auf die Lehramtsausbildung für Berufliche Schulen
Schmidt, Christian
Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Hamburg