Hand­lungs­feld III

Ver­net­zung von Pro­fes­si­ons­be­rei­chen

Im Handlungsfeld III „Vernetzung von Professionsbereichen“ wird das Ziel verfolgt, die Professionsentwicklung von angehenden und praktizierenden Lehrkräften durch vertikale und horizontale Vernetzung ihrer Aus- und Fortbildungselemente zu fördern. Dieses Mehr an Kohärenz in der Lehrerbildung soll zwischen den unterschiedlichen Bereichen des professionellen Lehrerhandelns positive Wechselwirkungen entfalten und eine stärkere Wirksamkeit der Lehrkräfte im Unterricht bewirken. 

Die Teilprojekte innerhalb der drei Maßnahmen des HF III haben unterschiedliche Schwerpunkte.

Ko­hä­ren­te Leh­rer­bil­dung durch Ver­net­zung von und in Lern­um­ge­bun­gen

Er­werb pro­fes­sio­nel­ler Hand­lungs­kom­pe­ten­zen in pra­xis­na­hen Lehr-Lern-Si­tua­tio­nen

Pro­fes­si­ons­ent­wick­lung in trans- und in­ter­dis­zi­pli­nä­ren The­men­be­rei­chen

PRO­NET² - Teil­pro­jek­te Hand­lungs­feld III

Kon­takt Hand­lungs­feld III