KFB

Die Kollegiale Fallberatung (KFB) ist eine strukturierte Form praxisbegleitender Gruppenarbeit, in der pädagogische Handlungsprobleme analysiert und konkrete Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden.
In einer KFB haben Studierende die Gelegenheit, Fälle aus ihrer eigenen pädagogischen Praxis systematisch zu beraten. Die Gruppen werden von geschulten, studentischen Fallgruppenleiter*innen (FGL) angeleitet. Diese Schulung ist für Studierende geöffnet, die zuvor an mindestens acht Sitzungen KFB teilgenommen haben.

*Anmeldungen bitte ausschließlich über das HISPOS-Verfahren!
Eine nachträgliche Anmeldung per Mail ist nur in Ausnahmefällen möglich.

KON­TAKT

Studienwerkstatt SELF.
Untere Königsstraße 86
Eingang Mosenthalstraße 8
34117 Kassel
Raum 2033
Telefon: +49 561 804-7687
E-Mail:self@uni-kassel.de
Ansprechpartnerin:
Ramona Breithaupt