Univ. Prof. Dr. theol. Paul-Gerhard Klumbies

Professor für Biblische Wissenschaften / Neues Testament

Klumbies, Paul-Gerhard
Telefon
+49 561 804-3487
Fax
+49 561 804-3855
E-Mail
Standort
Henschelstraße 2
34109 Kassel (Postanschrift)
34127 Kassel (Besucheranschrift)
Raum
Henschelstraße 2, Raum 1133
Sprechstunde

Bitte sprechen Sie Sprechstundentermine mit Frau Hochapfel ab.


Zur Person

Geboren 1957 in Bad Pyrmont

 

Berufstätigkeit

seit 2004Professor für Biblische Wissenschaften unter besonderer Berücksichtigung des Neuen Testaments (C4) an der Universität Kassel
2008-2010Dekan des FB 01 Erziehungswissenschaft/Humanwissenschaften
2000 -2004 Privatdozent im Fachbereich Ev. Theologie der Universität Hamburg
1993 -2004Professor für Evangelische Theologie mit den Schwerpunkten Neues Testament und Diakoniewissenschaft (C3) an der Evangelischen Fachhochschule Freiburg.
Lehraufträge an der Kath.-theol. Fakultät der Universität Freiburg, der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Katholischen Fachhochschule Freiburg
1988 -1993Pfarrvikar und Gemeindepfarrer in Bad Salzuflen. Lehraufträge an der Universität Bielefeld
1984 - 1988Wissenschaftlicher Assistent im Fach Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Bethel
1982 - 1984Vikariat

 

Bildungsgang

2000Habilitation im Fach Neues Testament am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg
1988Promotion zum Dr. theol. an der Kirchlichen Hochschule Bethel
1984Ordination
1982/84Erstes und Zweites theologisches Examen bei der Lippischen Landeskirche in Detmold
1976 -1982 Studium der Evangelischen Theologie in Bethel, Erlangen, Hamburg und Münster

 

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen

  • Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS)
  • Rudolf-Bultmann-Gesellschaft für hermeneutische Theologie e.V. (Mitglied des Vorstands - Schatzmeister)
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie e.V.
  • Deutscher Hochschulverband

Lehrveranstaltungen

Lehr­ver­an­stal­tun­gen

 

Wintersemester 2021/2022

 

Wintersemester 2020/2021

 

Lehr­ver­an­stal­tun­gen ver­gan­ge­ner Se­mes­ter

Sommersemester 2020

 

Wintersemester 2019/20

Forschungssemester


Sommersemester 2019

Wintersemester 2018/19

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017/18

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016/17

Sommersemester 2016


Wintersemester 2015/16
Forschungssemester

Sommersemester 2015

Wintersemester 2014/15

 Sommersemester 2014

Wintersemester 2013/14

Sommersemester 2013

 Wintersemester 2012/13


Sommersemester 2012


Wintersemester 2011/12
Forschungssemester

Sommersemester 2011

  • Die Jesuserzählung nach Markus
  • Exegese als theologische Aufgabe
  • Hermeneutik der Wundererzählungen
  • Zentrale Texte des Neuen Testaments

Wintersemester 2010/11

  • Das Matthäusevangelium
  • Die Soteriologie der Evangelien

Sommersemester 2010

  • Geschichte Israels und des frühen Christentums
  • Narratologische Exegese


Wintersemester 2009/10

  • Das Lukasevangelium
  • Die Jesusbilder der synoptischen Evangelien


Sommersemester 2009

  • Die Passions- und Ostererzählungen der Evangelien
  • Grundzüge der Geschichte Israels und des frühen Christentums
     

Wintersemester 2008/09

  • Examensrepetitorium
  • Das Markusevangelium
     

Sommersemester 2008

  •  Umwelt und Geschichte des frühen Christentums
  •  Wundererzählungen im NT


Wintersemester 2007/08

Forschungssemester

Sommmersemester 2007

  •     Die Theologie des Neuen Testaments
  •     Schlüsseltexte des Neuen Testaments
  •     Hermeneutik des Neuen Testaments
  •     Examensrepetitorium Neues Testament
     

Wintersemester 2006/07

  •     Einführung in die exegetischen Methoden
  •     Examenskolloquium Neues Testament
  •     Christliches Gemeindeleben in neutestamentlicher Zeit
  •     Antike jüdische und frühchristliche Literatur


Sommersemester 2006

  •     Einführung in die exegetischen Methoden
  •     Die Frau des Exegeten
  •     Deutungen des Todes Jesu im Neuen Testament
  •     Die Geschichte des Christentums im 1. und 2. Jahrhundert
  •     Gelingendes Leben. Texte zur antiken und frühchristlichen Ethik
      

Wintersemester 2005/06

  •     Einführung in die exegetischen Methoden
  •     Der Stand der historischen Jesusforschung
  •     Die theologische Leistung des Paulus
  •     Die neutestamentlichen Schriften in historischer Perspektive


Sommersemester 2005

  •     Die Theologie des Neuen Testaments
  •     Gleichnisse im Neuen Testament
  •     Einführung in die exegetischen Methoden
  •     Denkvoraussetzungen neutestamentlicher Theologien


Wintersemester 2004/05

  •     Einleitung in das Neue Testament
  •     Schlüsseltexte des Neuen Testaments
  •     Der Ursprung des Osterglaubens
  •     Ansätze zur „Theologie des Neuen Testaments“


Sommersemester 2004

  •     Das Markusevangelium
  •     Die Anthropologie des Lukasevangeliums
  •     Die Jesusbilder der drei ersten Evangelien
  •     Wundererzählungen im Neuen Testament

 


Publikationen

Bü­cher

 

Das Mar­ku­sevan­ge­li­um als Er­zäh­lung

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament (WUNT) 408, Tübingen 2018 (Mohr Siebeck)

Bi­bel und Kul­tur

Das Buch der Bücher in Literatur, Musik und Film. (Herausgegeben von Paul-Gerhard Klumbies und Ilse Müllner), Leipzig 2016 (Evangelische Verlagsanstalt)

Her­kunft und Ho­ri­zont der Theo­lo­gie des Neu­en Tes­ta­ments

Tübingen 2015 (Mohr Siebeck)

Pau­lus - Werk und Wir­kung

Festschrift für Andreas Lindemann zum 70. Geburtstag. (Herausgegeben von Paul-Gerhard Klumbies und David S. du Toit), Tübingen 2013 (Mohr Siebeck)

Von der Hin­rich­tung zur Him­mel­fahrt

Der Schluss der Jesuserzählung nach Markus und Lukas (BThSt) 114, Neukirchen-Vluyn 2010 (Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH)

Re­li­gi­on und Fa­na­tis­mus

Psychoanalytische und theologische Zugänge. (Herausgegeben von Marianne Leuzinger-Bohleber/Paul-Gerhard Klumbies), Göttingen 2010 (Vandenhoeck & Ruprecht)

Raum­kon­zep­te

Disziplinäre Zugänge. (Herausgegeben von Ingrid Baumgärtner, Paul-Gerhard Klumbies und Franziska Sick), Göttingen 2009 (V & R unipress)

Der My­thos bei Mar­kus

Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche (BZNW) 108, Berlin/New York 2001 (Walter de Gruyter)

Stu­di­en zur pau­li­ni­schen Theo­lo­gie

Schriftenreihe der Evangelischen Fachhochschule Freiburg Band 8, Münster 1999 (LIT Verlag)

Dia­ko­nie und mo­der­ne Le­bens­welt

Neutestamentliche Perspektiven, Karlsruhe 1998 (Evangelischer Presseverband für Baden)

Die Re­de von Gott bei Pau­lus in ih­rem zeit­ge­schicht­li­chen Kon­text

Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments (FRLANT) 155, Göttingen 1992 (Vandenhoeck & Ruprecht)

Mit­her­aus­ge­ber­schaft

Mitherausgeber der Schriftenreihe der Evangelischen Fachhochschule Freiburg, Band 1-23, Münster 1997-2004 (LIT Verlag)

Neu­tes­ta­ment­lich-ex­ege­ti­sche Bei­trä­ge

 

Auf­sät­ze und Ar­ti­kel

Der Online-Bibelkommentar (OBK). Ein Lehr-Lernbeispiel, in: Forum Exegese und Hochschuldidaktik: Verstehen von Anfang an 5 (2020), 130-134

Gott und Freiheit nach Röm 5-7. in M. Bauspieß/J.U. Beck/F. Portenhauser (Hg.), Bestimmte Freiheit, FAS Christof Landmesser, ABG 64, Leipzig 2020, 41-56

Exegese in theologischer Perspektive, in: M. Wriedt/R. Zager (Hg.), Notwendiges Umdenken, FS Werner Zager, Leipzig 2019, 13-24

Hinführung: Vom Quellenautor über den Sammler und Tradenten zum Redaktor und Erzähler, in: P.-G. Klumbies, Das Markusevangelium als Erzählung, WUNT 408, Tübingen 2018, 1-6

William Wredes kaiserzeitliche Messiasgeheimnistheorie, in: P.-G. Klumbies, Das Markusevangelium als Erzählung, WUNT 408, Tübingen 2018, 175-190

Die Markusinterpretation Willi Marxsens und ihre Konsequenzen für die Christologie, in: P.-G. Klumbies, Das Markusevangelium als Erzählung, WUNT 408, Tübingen 2018, 191-212

Gott – bewusst gemacht oder bewusstgemacht? Eine theologische Rückmeldung zu Konstruktivismus und Neuem Realismus, in: E. Felder/A. Gardt (Hg.), Wirklichkeit oder Konstruktion? Sprachtheoretische und interdisziplinäre Aspekte einer brisanten Alternative, Berlin/Boston 2018, 146-161

Soteriologische Wirklichkeitserschließung. Der Beitrag der synoptischen Evangelien, ThLZ 143 (2018), 859-872

Die Jesuserzählung nach Markus als Werk des achten Jahrzehnts, in: C. Landmesser/R. Zimmermann (Hg.), Text und Geschichte. Geschichtswissenschaftliche und literaturwissenschaftliche Beiträge zum Faktizitäts-Fiktionalitäts-Geflecht in antiken Texten, VWGTh 46, Leipzig 2017, 226-266

Die synoptische Überlieferung, in: C. Landmesser (Hg.), Bultmann Handbuch, Tübingen 2017, 253-263

Mythos und Entmythologisierung, in: C. Landmesser (Hg.), Bultmann Handbuch, Tübingen 2017, 383-389

Art. Marxsen, Willi, In: Encyclopedia of the Bible and Its Rception 15, Berlin/Boston 2017

Der Nachhall hellenistischer Literatur bei Lukas, in: P.-G. Klumbies/I. Müllner (Hg.), Bibel und Kultur. Das Buch der Bücher in Literatur, Musik und Film, Leipzig 2016, 35-50

Die ätiologisch-narrative Begründung geltender Normen in Mk 2,1-3,6, in: Ulrich Volp/Friedrich W. Horn/Ruben Zimmermann (Hg.), Metapher – Narratio – Mimesis – Doxologie. Begründungsformen frühchristlicher und antiker Ethik. Kontexte und Normen neutestamentlicher Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics VII, WUNT 356, Tübingen 2016, 169-188

Die älteste Evangelienschrift als aitiologische Erzählung, in: C. Reitz/A. Walter (Hg.), Von Ursachen sprechen. Eine aitiologische Spurensuche/Telling origins. On the lookout for aetiology, Spudasmata 162, Hildesheim/Zürich/New York 2014, 143-162

Die Grenze form- und redaktionsgeschichtlicher Wunderexegese, in: BZ NF 55 (2014), 21-45

Marcion als Paulus- und Lukasinterpret, in: M. Lang (Hg.), Ein neues Geschlecht? Entwicklung des frühchristlichen Selbstbewusstseins, FS Wilhelm Pratscher zum 65. Geburtstag, NTOA/StUNT 105, Göttingen 2014, 101-121

Paulinisch von Gott schreiben, in: Paulus – Werk und Wirkung. FS Andreas Lindemann zum 70. Geburtstag, hg. v. P.-G. Klumbies und D.S. du Toit unter Mitwirkung von T. Jantsch und N. Neumann, Tübingen 2013, 687-713

Religion, Fanatismus und das Potential des trinitarischen Monotheismus, in: V. Manthey/S. Sadowski/H.-U. Schmidt-Ropertz (Hg.), Menschen gewinnen. Evangelisch sein im ländlichen Raum, Leipzig 2013, 189-202

Das Markusevangelium, in: M. Zimmermann/R. Zimmermann (Hg.), Handbuch Bibeldidaktik, Tübingen 2013, 171-179

Die Heilung eines Gelähmten und vieler Erstarrter (Die Heilung eines Gelähmten) – Mk 2,1-12 (Mt 9,1-8; EvNik 6), in: R. Zimmermann (Hg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Band 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 235-247

Narrative Kreuzestheologie bei Markus und Lukas, in: C. Landmesser/A.Klein (Hg.): Kreuz und Weltbild. Interpretationen von Wirklichkeit im Horizont des Todes Jesu, Neukirchen Vluyn 2011, 47-65

Gewalt im Zentrum der christlichen Religion. Die Hinrichtung Jesu, in: M. Leuzinger-Bohleber/P.-G. Klumbies (Hg.): Religion und Fanatismus. Psychoanalytische und theologische Zugänge, Göttingen 2010, 283-293

Apokalyptik im Christentum. Diskussion des Beitrages von Charles B. Strozier, in: M. Leuzinger-Bohleber/P.-G. Klumbies (Hg.):Religion und Fanatismus. Psychoanalytische und theologische Zugänge, Göttingen 2010, 77-85

Vorwort und Einführung, in: M. Leuzinger-Bohleber/P.-G. Klumbies (Hg.):Religion und Fanatismus. Psychoanalytische und theologische Zugänge, Göttingen 2010, 9-22

Raumkonzepte. Zielsetzung, Forschungstendenzen und Ergebnisse (gemeinsam mit I. Baumgärtner und F. Sick), in: I. Baumgärtner/P.-G. Klumbies/F. Sick (Hg.): Raumkonzepte. Disziplinäre Zugänge, Göttingen 2009, 9-25

Das Raumverständnis in der Markuspassion, in: I. Baumgärtner/P.-G. Klumbies/F. Sick (Hg.): Raumkonzepte. Disziplinäre Zugänge, Göttingen 2009, 127-147

Art. Vorverständnis. I. Neutestamentlich, in: O. Wischmeyer (Hg.): Lexikon der Bibelhermeneutik (LBH), Berlin/New York 2009, 644-645

Das Konzept des "mythischen Raumes" im Markusevangelium, in: Heiliges Land, JBTh 23 (2008), 101-121

Aufbrechen und Christus begegnen. Der Ort der Christusbegegnung nach Markus 16,1-8, Kleine Schriften Nr. 25 der Lippischen Landeskirche, Detmold 2008

Theodizeefrage, in: M. J. Hartung/Th. Kerstan (Hg.): Wissen to go. Ein Studium generale in 100 Begriffen, München/Zürich 2008, 188-189

neu veröffentlicht in: M. J. Hartung/Th. Kerstan (Hg.), Studium generale. 100 Begriffe, die man kennen muss, München/Zürich 2011, 188-189

Zweiquellentheorie, in: M. J. Hartung/Th. Kerstan (Hg.), Wissen to go. Ein Studium generale in 100 Begriffen, München, Zürich 2008, 208-209

neu veröffentlicht in: M. J. Hartung/Th. Kerstan (Hg.): Studium generale.100 Begriffe, die man kennen muss, München/Zürich 2011, 208-209

Das Glück der frühen Christen, in: T. Hoyer (Hg.): Vom Glück und glücklichen Leben. Sozial- und geisteswissenschaftliche Zugänge (Schriften des Sigmund- Freud-Instituts Reihe 2, Band 6) Göttingen 2007, 143-161

Himmelfahrt und Apotheose Jesu in Lk 24, 50-53, in: KLIO 89 (2007)147- 160

Jesus im Markusevangelium
http:// kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2007012916885/3/KlumbiesJesusMarkusevangelium.pdf

In Stufen zur Einsicht. Die Blindenheilung: Mk 8,22-26, in: J. Heumann (Hg.): Biblische Geschichten erlebt, erzählt, gedeutet für Schule, Kirche, Erwachsenenbildung (FS H. Heinemann) Oldenburg 2006, 52-56

Lukas, der hellenisierte Evangelist (gemeinsam mit N. Neumann und J. v. Cramon), in: Geschichte lernen 109 (2006) 41-45

Rivalisierende Rationalitäten im Markus- und Lukasevangelium, in: ThZ 61 (2005) 320-333
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2007011116622

Vorchristliches Erbe in nachchristlicher Zeit. Hellenismus und frühes Christentum, in: evangelische aspekte 15 (4/2005) 7-11

Das inszenierte Sterben Jesu. Lebensentwürfe nach Markus und Lukas, in: E. Herms (Hg.): Leben: Verständnis. Wissenschaft. Technik. Kongreßband des XI. Europäischen Kongresses für Theologie 15.-19. September 2002 in Zürich,  Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Gütersloh 2005, 286-299
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2006120816204

Die Brisanz der Christologie für das Verständnis der paulinischen Rede von Gott, in: U.H.J. Körtner (Hg.): Gott und Götter. Die Gottesfrage in Theologie und Religionswissenschaft, Neukirchen-Vluyn 2005, 71-83
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2007011116619

Weg vom Grab! Die Richtung der synoptischen Grabeserzählungen und das „heilige Grab“, in: JBTh 19 (2004) 143-169
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2006120816212

Individuum und soziales Wesen. Der Mensch in neutestamentlicher Perspektive, in: Hochschulbrief der Evangelischen Fachhochschulen Darmstadt, Freiburg, Ludwigshafen, Reutlingen 30 (2004) 37-42

Das Sterben Jesu als Schauspiel nach Lk 23,44-49, in: BZ NF 47 (2003) 186-205
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008020420246

Paulus. Stifter des Christentums oder Verderber der Religion Jesu? Brockhaus. Die Infothek, 2002, 9 Seiten

Die Verkündigung unter Geistern und Toten nach 1Petr 3,19f und 4,6, in: ZNW 92 (2001) 207-228
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008020420235

Die Markusforschung und der Mythos. Methodische und inhaltliche Neuansätze bei der Forschung am ältesten Evangelium, in: evangelische aspekte 10 (4/2000) 45-48

Ursprungstraditionen diakonischen Handelns im Neuen Testament, in: Diakonie 5/6 (1997) 339-344

Wertungen im Widerstreit. Die Spannung zwischen Annahme und Gerechtigkeit in Lukas 15,11-32, in: Hochschulbrief der Evangelischen Fachhochschulen Darmstadt, Freiburg, Ludwigshafen, Reutlingen 22 (1996) 24-26

Der Eine Gott des Paulus. Röm 3,21-31 als Brennpunkt paulinischer Theologie, in: ZNW 85 (1994) 192-206
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008012520033

Ostern als Gottesbekenntnis und der Wandel zur Christusverkündigung, in: ZNW 83 (1992) 157-165
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008012520033

La liberté de penser dieu autrement:Paul et la théologie, in: La liberté chrétienne. L‘épitre aux galates, LV (L) 192 (1989) 65-72

Die Sabbatheilungen nach Markus und Lukas, in: D.-A. Koch/G. Sellin/A. Lindemann (Hg.): Jesu Rede von Gott und ihre Nachgeschichte im frühen Christentum. Beiträge zur Verkündigung Jesu und zum Kerygma der Kirche (FS W. Marxsen). Gütersloh 1989, 165-178

Nuovo Testamento, origine della demonizzazione dell‘ epilessia, in: L‘invito n.89, Anno XI (1988) 13-16
=
Quando il Vangelo non ha liberato, in: com - nuovi tempi n.7 del 10 Aprile 1988, 10

Zwischen Pneuma und Nomos. Neuorientierung in den galatischen Gemeinden, in: WuD NF 19 (1987) 109-135
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008012820055

Israels Vorzüge und das Evangelium von der Gottesgerechtigkeit, in: WuD NF 18 (1985) 135-157
kobra.bibliothek.uni-kassel.de/handle/urn:nbn:de:hebis:34-2008012920088

 

Re­zen­sio­nen

Ch. Blumenthal, Basileia bei Lukas. Studien zur erzählerischen Entfaltung der lukanischen Basileiakonzeption, HBS 84, Freiburg i.Br. 2016, in: BZ 64 (2020), 143-146 

J. Rüggemeier, Poetik der markinischen Christologie. Eine kognitiv-narratologische Exegese, WUNT 2/458, Tübingen 2017, in: ThLZ 144 (2019), 595-597

Theologie des Paulus 2001 - 2016: Gesamtdarstellungen und Lehrbücher, in: ThR 83 (2018), 93-122

Ch. Blumenthal, Gott im Markusevangelium. Wort und Gegenwart Gottes bei Markus, BThSt 144, Neukirchen-Vluyn 2014, in: ThLZ 140 (2015), 928-929

A. Herrmann, Versuchung im Markusevangelium. Eine biblisch-hermeneutische Studie, BWANT 197, Stuttgart 2011, in: ThLZ 137 (2012), 1195-1197

C. Breytenbach/R. Hoppe (Hg.), Neutestamentliche Wissenschaft nach 1945. Hauptvertreter der deutschsprachigen Exegese in der Darstellung ihrer Schüler, Neukirchen-Vluyn o.J. (2008), in: ThR 76 (2011), 255-257

K. Hammann, Rudolf Bultmann. Eine Biographie. - Tübingen 2009, in: ThRv 106 (2010) 214-216

D. S. du Toit, Der abwesende Herr. Strategien im Markusevangelium zur Bewätligung der Abwesenheit des Auferstandenen, Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament (WMANT) 111, Neukirchen-Vluyn 2006, in: ThLZ 133 (2008) 927-929

K. M. Schmidt, Mahnung und Erinnerung im Maskenspiel. Epistolographie, Rhetorik und Narrativik der pseudepigraphen Petrusbriefe (Herders biblische Studien 38), Freiburg i.Br. (Herder) 2003, 501 S., in: BZ NF 51 (2007) 149–151

F. Avemarie/H. Lichtenberger (Hg.), Auferstehung - Resurrection. The Fourth Durham-Tübingen Research Symposium: Resurrection, Transfiguration and Exaltation in Old Testament, Ancient Judaism and Early Christianity (Tübingen, September, 1999) (WUNT 135), Tübingen 2001; R. Bieringer, V. Koperski, B. Lataire, Resurrection in the New Testament (FS J. Lambrecht), Leuven 2003, in: BZ NF 49 (2005) 277-282

P. J. Gräbe, The Power of God in Paul‘s Letters, WUNT 2, 123, 2000, in: ThLZ 127 (2002) 520-522

R. Voderholzer, The Unity of Scripture and its Spiritual Sense. Henry de Lubac‘s Contribution to the History and Systematics of Christian Biblical hermeneutics, in: Review of Theological Literature 2 (2000) 115-118

M. Neubrand, Abraham - Father of Jews and Non-Jews. An Exegetical Study of Romans 4, in: Review of Theological Literature 1 (1999) 48-51

M. Neubrand, Abraham - Vater von Juden und Nichtjuden. Eine exegetische Studie zu Röm 4, fzb 85, 1997, in: ThLZ 124 (1999) 745-747

R. Voderholzer, Die Einheit der Schrift und ihr geistiger Sinn. Der Beitrag Henri de Lubacs zur Erforschung von Geschichte und Systematik christlicher Bibelhermeneutik, Sammlung Horizonte Neue Folge 31, 1998, in: ThLZ 125 (2000) 46-48

E. Dinkler, Im Zeichen des Kreuzes. Aufsätze, hg. v. O. Merk und M. Wolter, BZNW 61, 1992, in: ThLZ 119 (1994) 237-239

G. Strecker/U. Schnelle, Einführung in die neutestamentliche Exegese, UTB 1253, 1983, in: RKZ 124 (1983) 331

 

Wei­te­re theo­lo­gi­sche Ver­öf­fent­li­chun­gen

Zur Dia­ko­nie

Gerechtigkeit zwischen Leistungsdenken und Gnade, in: Diakonie Jahrbuch 2003. Nachhaltig solidarisch leben, Stuttgart 2003, 59-64

Diakonie in der modernen Lebenswelt. Arbeit und Rechtsregeln bedürfen gerechtfertigter Menschen, in: Hochschulbrief der Evangelischen Fachhochschulen Darmstadt, Freiburg, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Reutlingen 25 (1999) 45-49

Verantwortung für die Armen. Überlegungen zu Geld und Besitz im Anschluss an das Lukasevangelium, in: Evangelische Stadtmission Heidelberg, Jahresheft 1997, Schwerpunktthema: Die Stadtmission und das Geld (1998) 7-11

Gemeinsam mit J. Walter, Diakonie der Zwischenzeit. Chancen einer Übergangsphase, in: Diakonie Jahrbuch 1996/97. Innovative Modelle (1997) 24-31

Arbeit, Identität und Glaube, in: Diakonie 6/1996, 337-340

Ersatzreligion Arbeit? in: Deutsches Pfarrerblatt 96 (1996) 187-189

Wiedergewinnung des Positionellen, in: Deutsches Pfarrerblatt 95 (1995) 177-179

 

Pre­dig­ten und Pre­digt­hil­fen

Gemeinsam mit J. Roßmanek, 19. Sonntag nach Trinitatis (27.10.2019), Johannes 5,1-16: „Herr, ich habe keinen Menschen!“, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2018/19, Perikopenreihe I - Zweiter Halbband, Freiburg im Breisgau 2019, 240-247

Gemeinsam mit D. von Jutrczenka, 22. Sonntag nach Trinitatis (28.10.2018), Römer 7,14-25a: Resonanz im Hamsterrad, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2017/18, Perikopenreihe IV - Zweiter Halbband, Hamburg 2018, 210-218

"Glaube in der Krise". Im Dialog mit Johannes 12, 27-33 (29.11.2009), in: K.
Heinemann/W. Spiegel (Hgg.), Gerechtigkeit(en), Glückselig, Die Krise - Fluch und Segen?!, Liebe - Leidenschaft und Ethos, IM DIALOG - Universitätspredigten in der Karlskirche Band 1, Kassel 2010, 77-84

Predigt über Markus 2, 13-17
Gottesdienst zur Einführung von Albrecht Schwerer als Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Breisgau-Hochschwarzwald in der Christuskirche Bad Krozingen - 19. 09. 2003
www.predigtpreis.de/predigtpreis2005/predigten2005/s-klumbies.html (22.03.2006)

Beitrag zum Zehnten Sonntag nach Trinitatis (11.08.1996), Predigttext: 2 Kön 25,8-12, in: Werkstatt für Liturgie + Predigt, Heft 5-6/1996, 237-244

Beitrag zu Rogate (21.05.1995), Predigttext: Mt 6,5-15, in: Werkstatt für Liturgie + Predigt, Heft 3/1995, 111-118

Beitrag zum drittletzten Sonntag im Kirchenjahr (07.11.1993), Predigttext: Lk 11,14.23, in: Werkstatt für Liturgie + Predigt, Heft 9/1993, 417-424

Gemeinsam mit A. Ruth-Klumbies, Beitrag zum 8. Sonntag nach Trinitatis (09.08.1992), Predigttext: Epheser 5,8b-14, in: Werkstatt für Liturgie + Predigt, Heft 7+8/1992, 249-256

Pres­se­bei­trä­ge

PGK, Gott wurde Mensch, nicht umgekehrt, Hessisch Niedersächsische Allgemeine Weihnachten 2018, 22. Dezember 2018, Seite M2

PGK, Das "Wo" entscheidet, in: Badische Bauern Zeitung 15, 15. April 2017, 2

PGK, Was uns umfassend satt macht, Hessisch Niedersächsische Allgemeine, Ostern 2013, 30.03.2013

Frag´doch mal den Prof. Warum heißt es das letzte Abendmahl? in: Hessisch Niedersächsische Allgemeine, Mittwoch, 25. April 2012

Gemeinsam mit A. Ruth-Klumbies, Wo Tod droht, winkt Leben, in:  Badische Bauern Zeitung (BBZ) Nr. 14 vom 7. April 2012, 3

In der Ubiquitätsfalle. Ein theologischer Einwurf, in: Forschung & Lehre 12/2011, 944-945

„Als einmal alles gut war“. Ein Gespräch mit dem Theologen Prof. Paul-Gerhard Klumbies über Weihnachten und Erinnerung. Weihnachten 2011, in: Hessisch Niedersächsische Allgemeine, Samstag, 24. Dezember 2011

Ehemaligenverein. Adolf von Harnack. Zechbruder wider Willen, in: DIE ZEIT Campus 01/2010, 40

"Forschen Sie noch oder laufen Sie schon Marathon?", in: Forschung & Lehre 16. Jahrgang 2/2009, 112-113

Wir wollen Liebe ausleben. Prof. Dr. Paul-Gerhard Klumbies über Weihnachten als Fest der (heiligen) Familie, Interview in: Hessisch Niedersächsische Allgemeine vom 20. Dezember 2008

Als Karfreitag, Pfingsten und Ostern auf einen Tag fielen, in: Hessisch Niedersächsiche Allgemeine Ostern 2008 vom 22.03.2008

Die Theodizeefrage. Studium Generale, in: DIE ZEIT Campus Nr. 3 Mai/Juni 2008, 32

Deutungsstark oder offenbarungsreligiös? Leserbrief zu F.W. Graf, Tumult im Theotop: Akademische Theologie in der Krise, F.A.Z. Nr. 44 vom 21.02.2008, Seite 8, in F.A.Z. Nr. 52 vom 01.03.2008, Seite 8

Der gebildete Kranke, DUZ Magazin 10 (2007) 32-33

Pluralität und Freiheit, Leserbrief zu E. Rathgeb, Marke Evangelisch, F.A.Z. Nr. 24 vom 29.01.2007, Seite 33, in: F.A.Z. Nr. 46 vom 23.02.2007, Seite 39

„Symbole bilden Realität ab". Theologe Paul-Gerhard Klumbies über Bedeutung und Geist des Pfingstfestes, in: HNA 03.06.2006

Interview zum Thema: Die Sprechstunde, in K. Rüth, Nehmen Sie den Studenten die Schwellenangst, DUZ Werkstatt 10 (2005), Die Sprechstunde, 2-3

Vor Gott zu sich selbst kommen. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 206 vom 04.09.1993

Das Wort der Kirche, in: In Bad Salzuflen. Die Kurzeitung, 13, 21.08.1993, 18

Sehnsucht nach Leben. Andacht der Woche, in: Unsere Kirche, Evangelisches Sonntagsblatt für Westfalen und Lippe, 28, Sonntag, 11.07.1993

„Ich bin, der ich bin“. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 31 vom 06.02.1993

Ein neuer Mensch werden? Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 249 vom 24.10.1992

Wasser gegen den Lebensdurst. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 159 vom 11.07.1992

Danke, gut! - Wirklich? Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 75 vom 28.03.1992

Advent - eine Zeit der Bewegung. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 289 vom 14.12.1991

„Wann sind die Bilder fertig?“ Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 202 vom 31.08.1991

Pfingsten - Triumph des entfesselten Gottes. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 114 vom 18.05.1991

Wem gehört die Gerechtigkeit? Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 28 vom 02.02.1991

Adamsjünger und Christusfreunde. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 245 vom 20.10.1990

Auf ewig zerrissen? Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 155 vom 07.07.1990

Aufbruch in die Gegenwart. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 71 vom 24.03.1990

Abschied von Illusionen. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 285 vom 09.12.1989

Anerkennungssüchtig. Wort zum Sonntag, in: Lippische Landeszeitung Nr. 197 vom 26.08.1989

Rund­funk- und Fern­seh­bei­trä­ge

HISTORY LIVE "Weltreligionen – Nur ein Gott für Alle?" Expertenrunde unter Moderation von Prof. Dr. Guido Knopp mit Prof. Dr. Walter Homolka, Dr. Kathrin Klausing und Prof. Dr. Paul-Gerhard Klumbies. phoenix, 3.12.2017, 13–14 Uhr

17.04.2014 Gründonnerstag. Hessischer Rundfunk "Maintower", 18:00 Uhr - 18:30 Uhr, Interview "Warum feiern wir Ostern?"

„Bibel im Gespräch“ (über Mk 15,33-39), Sonntag, 24.02.2002, SWR 1, 9.05 Uhr - 9.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über Röm 14,1-9), Sonntag, 08.11.1998, SWR 1, 9.05 Uhr - 9.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über Kol 3,12-17), Sonntag, 10.05.1998, SWF 1, 9.05 Uhr - 9.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über 1 Kor 9,19-27), Sonntag, 08.02.1998, SWF 1, 9.05 Uhr - 9.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über Röm 1,13-17), Sonntag, 26.01.1997, SWF 1, 9.05 Uhr - 9.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über Röm 12,9.13-21), Sonntag, 30.06.1996, SWF 1, 8.05 Uhr - 8.20 Uhr

„Bibel im Gespräch“ (über 2 Kor 4,5-11), Sonntag, 28.01.1996, SWF 1, 8.05 Uhr - 8.20 Uhr

Wort zum Tage, 24.11. - 01.12.1991, Radio Lippe, 7.02 Uhr - 7.05 Uhr

Ich bin wer, „Geistliches Wort“ am Karfreitag, den 13.04.1990, WDR II, 7.40 Uhr - 8.00 Uhr

Wei­te­res

P.-G. K., Grußwort des Dekans des Fachbereichs, in: H. Paetzold/                H. Schneider (Hg.), Schellings Denken der Freiheit. Wolfdietrich Schmied-Kowarzik zum 70. Geburtstag, Kasseler Philosophische Schriften - Neue Folge 3, Kassel 2010, 13-14

P.-G. K., Abschiedsworte des Dekans, in: E.Glaser/D.Krause-Vilmar (Hg.): Rudolf Messner - akademischer Abschied am 10. Juni 2009, Kassel 2010, 13-16

P.-G. K., Grußwort anlässlich des Symposions zum 70. Geburtstag von Helmut Schneider, in: W. Schmied-Kowarzik/H. Eidam (Hg.): Anfänge bei Hegel, Kasseler Philosophische Schriften NF 2, Kassel 2008, 11-12

P.-G. K., Begrüßung, in: H. Dauber (Hg.): Wo Geschichten sich begegenen - Gathering Voices, Dokumentation der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Jonathan Fox in Anerkennung seiner wissenschaftlich-künstlerischen Leistungen auf dem Gebiet der Theaterpädagogik durch den Fachbereich Erziehungswissenschaft / Humanwissenschaften der Universität Kassel am 30. April 2008, Kasseler Beiträge zur Erziehungswissenschaft 3, 7-9