Forschungsschwerpunkte


Forschungsprojekte:

  • Kunstkommunikation, insbesondere im Kontext von Großausstellungen wie der documenta

  • gemeinsam mit Martin Böhnert: 'Plausibilität' aus linguistischer und wissenschaftstheoretischer Sicht (siehe Publikationen)

  • gemeinsam mit Martin Böhnert: Binge-Thinking – Untersuchungen zum wechselseitigen Einfluss von Popkultur und Wissenschaft (siehe Publikationen)

  • gemeinsam mit Urania Milevski und Felix Woitkowski: Gender & Genre, Veranstaltungsreihe zu Genderstereotypisierungen und –brechungen im modernen seriellen Erzählen (siehe Publikationen)

  • gemeinsam mit Martin Böhnert, Murat Sezi und Felix Woitkowski: Wissensrepräsentationen im Diskurs um den Klimawandel aus interdisziplinärer Sicht