Lehrveranstaltungen


Vergangene Lehrveranstaltungen:

  • SoSe 2020: „Von Beuys’ Bäumen und Bakargievs Erdbeeren – Umweltaktivismus im documenta-Diskurs von 1982-2017“ (im Rahmen des Lehrschwerpunkts Climate Thinking)

  • WiSe 2019/20: „Linguistische Forschungspraxis: Videographische Analysen von Kunstkommunikation“

  • SoSe 2019: „‚Kot wäre konsequenter gewesen!’ – Interaktionsanalyse von Gesprächen in Kunstausstellungen“

  • WiSe 2018/19: „Donald Trump als Gesamtkunstwerk? Strategien der populistischen Selbstinszenierung aus rhetorischer, sprachphilosophischer und ästhetiktheoretischer Sicht“

  • SoSe 2018: „Medien- und Kommunikationsgeschichte (am Beispiel der documenta)“

  • WiSe 2017/18: „Verba res secant – Wie scharf muss Sprache sein, um an der Realität vorbei zu schneiden?“; Praxisseminar „Rhetorik“

  • SoSe 2017: „documenta: Praxis“ (als Ergänzung zum Seminar von Andreas Gardt, „documenta: Theorie“); „Linguistik und Philosophie vs. Popkultur“ (gemeinsam mit Martin Böhnert)

  • WiSe 2016/17: „Wieder eine Beziehung zu den Realitäten“ – Reden über Kunst im documenta-14-Diskurs
     
  • WiSe 2015/16: Linguistik & Philosophie vs. Popkultur (gemeinsam mit Martin Böhnert), 2 Praxisseminare „Rhetorik“, 2 Basisseminare „Sprachgeschichte“

  • SoSe 2015: 2 Basisseminare „Grammatik“, 2 Vertiefungsseminare „Gespräch (Pragmatik)“, 1 Vertiefungsseminar „Bedeutung (Semantik)“

  • WiSe 2014/15: 2 Praxisseminare „Rhetorik“, 1 Vertiefungsseminar „Pragmatik“, 2 Basisseminare „Sprachgeschichte“

  • SoSe 2014: Linguistik & Philosophie vs. Popkultur (gemeinsam mit Martin Böhnert), 1 Vertiefungsseminar „Pragmatik“, 2 Basisseminare „Grammatik“

  • WiSe 2013/14: 2 Basisseminare "Grammatik", Vertiefungsseminar "Pragmatik", Praxisseminar "Rhetorik"

  • SoSe 2013: 2 Basisseminare "Sprachgeschichte", jeweils 1 Vertiefungsseminar "Semantik", "Pragmatik"

  • WiSe 2012/13: 1 Praxisseminar "Rhetorik", 2 Basisseminare "Grammatik", 1 Vertiefungsseminar "Semantik", 1 interdisziplinäres Vertiefungsseminar "Plausibilität - linguistisch-philosophische Untersuchungen" gemeinsam mit Martin Böhnert, Institut für Philosophie

  • SoSe 2012: jeweils 2 Basisseminare "Grammatik", "Sprachgeschichte", 1 interdisziplinäres Praxisseminar "Genealogie der documenta" gemeinsam mit Carola Keitel, Kunsthochschule Kassel

  • WiSe 2011/12: 2 Praxisseminare "Rhetorik", 2 Basisseminare "Sprachgeschichte"

  • SoSe 2011: jeweils 2 Basisseminare "Grammatik", "Sprachgeschichte", 1 Vertiefungsseminar "Semantik"

  • WiSe 2010/11: 2 Basisseminare "Grammatik", 2 Vertiefungsseminare "Semantik", 1 "Pragmatik"

  • SoSe 2010: jeweils 2 Vertiefungsseminare "Semantik", "Textlinguistik"